Better Investing Tips

Traditioneller MBA oder BWL-Studium?

Berufseinsteiger und Hochschulabsolventen, die ihre Karriere voranbringen möchten, wenden sich oft an ein Master of Business Administration (MBA)-Abschluss, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Obwohl es Ausnahmen gibt, sind MBA-Programme im Allgemeinen zweijährige Verpflichtungen, die Schulungen und Kenntnisse in bestimmten Bereichen (Finanzen, Marketing, Technologie usw.) vermitteln können. sowie Managementfähigkeiten, die weiche und immaterielle Fähigkeiten erfordern (Teamarbeit, Führung, Verhandlung).

Der letztgenannte Ansatz versucht, Managementfähigkeiten zu entwickeln, mit der Hoffnung, die Karriere einer Fachkraft voranzutreiben. Dies bringt zusätzliche Verantwortlichkeiten, Erwartungen und einen größeren Aufgabenbereich mit sich. Mit anderen Worten, viele Young Professionals streben einen MBA an, um sich besser für einen hochrangigen Vizepräsidenten zu positionieren, Finanzvorstand, COO oder CEO Arbeit in der Zukunft.

Ein MBA-Programm betont im Allgemeinen einen Fallstudienansatz, da es zukünftige Führungskräfte entwickelt und ausformt der Kursteilnehmer mit unterschiedlichem Bildungshintergrund, Berufserfahrung, Karrierezielen und Fähigkeiten Ebenen.

Es ist jedoch möglich, ein höheres Maß an Verantwortung und Sichtbarkeit innerhalb Ihres Unternehmens zu erlangen, indem Sie einen höheren Abschluss in der Wirtschaft anstreben, der kein MBA ist. Das akademische Universum bietet eine Vielzahl von Programmen, die auf die individuellen Ziele und Umstände zugeschnitten sind.

So funktionieren MBA-Programme

Ein MBA ist ein One-Size-Fits-All-Produkt, das gerade genug funktionale Kenntnisse vermittelt (in Statistik, Buchhaltung, Finanzen, usw.), während die Studenten mit betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten ausgestattet und geformt werden, die in einer Reihe von zukünftigen Situationen eingesetzt werden können, und die Einstellungen.

Fallstudien aus der Praxis können darin bestehen, den optimalen Schulden-zu-Eigenkapital-Mix für ein börsennotiertes Unternehmen zu finden, logistische Probleme zu lösen Planungsprobleme für ein Transportunternehmen oder eine differenzierte und innovative Marketingkampagne für ein brandneues Produkt.

Die meisten MBA-Programme drängen die Studenten dazu, sich ein Sommerpraktikum bei einem Unternehmen und/oder ein laufendes Beratungsprojekt bei einer Organisation zu sichern, um den Schwerpunkt auf die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte zu legen.

Alternative Masterstudiengänge in Betriebswirtschaft

Während die Medien in ihrer Berichterstattung stark auf den One-Size-Fits-All-Ansatz eines MBAs verzerrt sind, sind junge Berufstätige – angesichts ihrer Karriere Interessen und persönliche Ziele – eher geeignet für ein spezialisierteres und technisches Programm oder ein forschungsintensives, akademisches Programm.

Da ist ein breites Spektrum an fortgeschrittenen Programmen wird von Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten angeboten. Zum Beispiel kann ein Berufstätiger einen Abschluss in den folgenden Bereichen erwerben:

  • Master of Accounting
  • Master of Taxation
  • Master of Finance
  • Master of Entrepreneurship
  • Meister der Statistik
  • Master der Versicherungsmathematik
  • Master of Risk Management / Versicherungen
  • Master of Organizational Behavior
  • Master of Management
  • Master of Economics
  • Master of Business Analytics

Wie flexibel sind Masterstudiengänge?

Programme innerhalb bestimmter Funktionen eines Unternehmens oder einer Organisation, wie die oben genannten, können in der Regel von neun Monaten bis zu vierjährigen Programmen reichen. Ein Bewerber ohne Ehepartner oder Familie kann sich für ein kürzeres und intensiveres ein- oder zweijähriges Programm entscheiden. Wer jedoch weiterhin seinen Lohn verdienen möchte und/oder familiäre Verpflichtungen zu erfüllen hat, kann oft den Dekan des Studiengangs bitten, die Dauer seines Studiums zu verlängern, um eine Teilzeitbeschäftigung auszuüben Zeitplan.

Universitäten sind motiviert, talentierte Kandidaten zu Positionierungs- und Rankingzwecken für ihre Masterprogramme zu gewinnen. Daher können sie Flexibilität für diejenigen bieten, von denen sie überzeugt sind, dass sie die Anforderungen des fortgeschrittenen Abschlusses erfüllen können.

Ein MBA ist in der Regel nicht erforderlich, um Partner bei a. zu werden CPA Daher kann es für einen diplomierten Buchhalter oder Wirtschaftsprüfer sinnvoll sein, seine Zeit und sein Geld stattdessen in einen Master-Abschluss in Rechnungswesen oder Steuern zu investieren. Dadurch können sie sich auf prioritäre Bereiche oder Interessen wie die Einhaltung von Vorschriften, Nachlassplanung oder Finanzberichterstattung.

Kunden der CPA-Firma können Hunderte von Dollar für jede Stunde der CPA-Zeit ausgeben und wünschen sich praktische, sofortige und effektive Lösungen für ihr Buchhaltungs- oder Steuerproblem. Ein Forschungs- oder Beratungsunternehmen kann ähnliche Expertise auch von einem akkreditierten Statistiker oder einem Ökonom.

Sollte sich eine Fachkraft dafür entscheiden, Spezialist auf ihrem Gebiet zu werden und an aktuellen Themen oder Weiterentwicklungen zu arbeiten, ist ein weiterführender Abschluss (z.B. Master oder Ph. D.) kann die Möglichkeit bieten, in neuen Fragen und Bereichen zu forschen, die entweder von Geschäftsinteressen, der Regierung oder der Wissenschaft als wichtig erachtet werden Gemeinschaft. Neue Erkenntnisse auf Ihrem Gebiet zu generieren kann eine spannende Möglichkeit sein, erste Eindrücke auf neuen Gebieten einzubringen und zu prägen. Ein Sommerpraktikum bei an Investmentbank oder Fortune 500 Unternehmen nach Ihrem ersten Jahr im MBA-Programm, werden Sie nicht dorthin bringen. Sie werden wahrscheinlich stattdessen an einem Projekt zur Verbesserung des Prozesses oder einer Produktanalyse arbeiten.

Die Quintessenz

Wenn Sie Generalist Manager, CFO oder Division President werden möchten, kann ein MBA das richtige Werkzeug für Sie sein. Wenn Sie jedoch gerne Fachexperte sind, z. B. Ökonom, Nachlassplaner, Steuerberater, Statistiker, Risikomanagement-Berater oder Aktuar, können Sie ein weiterführendes Studium in Betracht ziehen Feld.

Teachs.ru

So erhalten Sie eine Immobilienlizenz in Florida

Als drittgrößter Bundesstaat der USA und ein Top-Spot für Rentner ist Florida ein großartiger Or...

Weiterlesen

Key Realty School Review 2021

Key Realty School Review 2021

Die Key Realty School gehört nicht zu unseren erstklassigen Immobilienschulen, da sie nicht akkre...

Weiterlesen

Champions Real Estate School Rückblick 2021

Champions Real Estate School Rückblick 2021

Champions School of Real Estate ist keine unserer am besten bewerteten Online-Immobilienschulen. ...

Weiterlesen

stories ig