Better Investing Tips

8 Dividendenreiche Blue Chips, um zu gedeihen, wenn die Rückkaufmanie verblasst

Unternehmen Aktienrückkäufe, auch als Aktienrückkäufe bekannt, sind zu einem politisches Ziel für mehrere demokratische Präsidentschaftskandidaten. Sollten Rückkäufe jemals eingeschränkt oder verboten werden, sieht Goldman Sachs eine offensichtliche Konsequenz. "In einer Welt ohne Rückkäufe würden Unternehmen mit ziemlicher Sicherheit das Dividendenwachstum steigern", schreiben sie in einem kürzlich veröffentlichten Bericht.

In der Zwischenzeit heißt es in einem anderen Goldman-Bericht: "Wir glauben, dass es sich um eine langjährige S&P 500 Dividenden sind derzeit unterbewertet und jegliche Beschränkungen von Rückkäufen würden ihre Attraktivität nur erhöhen." Sie fügen hinzu: "Wir erwarten, dass Dividendenwachstumsaktien werden sich in einem stabilen Wirtschaftswachstumsumfeld mit bescheidenen kurzfristigen Renditen übertreffen, wenn ein erhöhter Anteil von Eigenkapital Gesamtrendite kommt aus Dividenden."

Reality Shares, und Anlagestrategie fest und ETF-Sponsor, hat einen besonderen Fokus auf Dividendenaktien. Sie haben kürzlich diese acht empfohlen, per

Barrons: JPMorgan Chase & Co. (JPM), Broadcom Inc. (AVGO), Die PNC Financial Services Group Inc. (PNC), Comerica Inc. (CMA), Phillips 66 (PSX), Marathon Petroleum Corp. (MPC), AbbVie Inc. (ABBV) und SL Green Realty Group (SLG). Der Dividenden-Wachstumskorb von Goldman enthält fünf davon. Dividendenrenditen für alle acht sind in der Tabelle unten.

8 High-Dividenden-Blue Chips

(Dividendenrendite per 12. April 2019)

  • AbbVie, 5,15%
  • SL-Grün, 3,73%
  • Marathon, 3,54%
  • Broadcom, 3,50 %
  • Comerica, 3,48%
  • Kreuzschlitz 66, 3,39%
  • JPMorgan-Jagd, 3,04%
  • PNC-Finanz, 3,00%

Quelle: Yahoo Finanzen

Bedeutung für Investoren

Reality Shares verwendet mehrere Metriken, um Aktien mit der Finanzkraft zu identifizieren, um sichere Dividenden zu bieten, und das Potenzial, diese zu steigern. Dazu gehören: Gewinnwachstum in den letzten 12 Monaten, Dividendenveränderungen in den letzten fünf Jahren, das Verhältnis der Ausgaben für Rückkäufe zu Dividenden und freier Cashflow (FCF).

„Überdurchschnittliche Dividendenrendite, nachhaltig Auszahlungsquoten, und das schnellste erwartete Dividendenwachstum bis 2020", sind die Kriterien von Goldman Sachs bei der Auswahl der 50 Aktien in ihrem Dividendenwachstumskorb. Fünf der acht von Reality Shares empfohlenen Aktien gehören ebenfalls zu den 50 Aktien im Goldman-Korb Ausgabe ihres „Where to Invest Now“-Berichts vom 5. April 2019: AbbVie, Broadcom, Comerica, Phillips 66 und JPMorgan Verfolgungsjagd.

Der Median der Aktie in diesem Korb wird voraussichtlich die Dividende um a. erhöhen durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 10 % von 2018 bis 2020 gegenüber 6 % beim Median der S&P 500-Aktie. Die prognostizierten CAGRs für die fünf Aktien sind: AbbVie, 12%; Broadcom, 30 %; Comerica, 27%; Phillips 66, 12%; und JPMorgan Chase, 25%.

Laut Goldmans Beobachtung, dass Dividendenwachstumsaktien "unterbewertet" sind, hat der Median der Aktie in ihrem Korb a Kurs-Gewinn-Verhältnis von 12x prognostizierten Gewinnen für die nächsten 12 Monate gegenüber 18x für den Median der S&P 500-Aktie. Für die fünf Aktien lauten die Zahlen: AbbVie, 10x; Broadcom, 13x; Comerica, 10x; Kreuzschlitz 66, 12x; und JPMorgan Chase, 11x.

Das Pharmaunternehmen AbbVie erzielt satte 5,15%, teilweise weil es um 24,7% unter seinem Wert liegt 52-Wochen-Hoch. Sein Blockbuster-Medikament Humira behandelt rheumatoide Arthritis, Morbus Crohn und Psoriasis und erzielte 2018 einen Umsatz von fast 20 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 8 % gegenüber 2017, pro Barron's. AbbVie hat jedoch die meisten seiner Eier in einem Korb, da Humira etwa die Hälfte seines Gesamtumsatzes und einen noch größeren Anteil seines Gewinns erwirtschaftet, fügt Barron's hinzu.

Vorausschauen

"Kein System ist narrensicher, und es ist schwer, Dividendenkürzungen vorherzusagen", warnt Barron. Darüber hinaus basieren die Prognosen des Dividendenwachstums auch auf Annahmen über die zukünftige Performance von Unternehmen, die eintreten können oder nicht.

Teachs.ru

Die Einnahmen von American Airlines: Was ist mit AAL passiert?

Gewinnzahlen von American AirlinesMetrischBeat/Miss/MatchGemeldeter WertPrognosen von AnalystenBe...

Weiterlesen

Die Einnahmen von American Airlines: Was ist mit AAL passiert?

Die zentralen ThesenDer Auslastungsfaktor von American Airlines übertraf die Erwartungen der Ana...

Weiterlesen

AMD-Einnahmen: Was ist mit AMD passiert?

AMD-GewinnergebnisseMetrischBeat/Miss/MatchGemeldeter WertPrognosen von AnalystenBereinigtes EPSS...

Weiterlesen

stories ig