Better Investing Tips

Was ist eine Vertragsnovation?

Was ist Novation?

Novation ist der Austausch einer der Parteien in einer Vereinbarung zwischen zwei Parteien mit Zustimmung aller drei beteiligten Parteien. Eine Neuheit bedeutet, eine alte Verpflichtung durch eine neue zu ersetzen.

Beispielsweise könnte ein Lieferant, der einen Geschäftskunden abgeben möchte, eine andere Quelle für den Kunden finden. Stimmen alle drei zu, kann der Vertrag aufgelöst und durch einen neuen Vertrag ersetzt werden, der sich nur im Namen des Lieferanten unterscheidet. Der Altlieferant tritt alle Rechte und Pflichten aus dem Vertrag an den Neulieferanten ab.

Die zentralen Thesen

  • Eine Neuheit bedeutet, eine alte Verpflichtung durch eine neue zu ersetzen.
  • Im Vertragsrecht ist eine Novation der Austausch einer der Parteien in einem Zweiparteienvertrag durch einen Dritten mit Zustimmung aller drei Parteien.
  • Bei einem Novate ist der ursprüngliche Vertrag ungültig. Die ausscheidende Partei hat sowohl ihre Leistungen als auch ihre Verpflichtungen aufgegeben.
  • Bei einer Abtretung behält die ursprüngliche Vertragspartei die letztendliche Verantwortung. Der ursprüngliche Vertrag bleibt bestehen.
  • An den Finanzmärkten wird die Verwendung einer Clearingstelle zur Überprüfung einer Transaktion zwischen zwei Parteien als Novation bezeichnet.

So funktioniert eine Novation

Im juristischen Sprachgebrauch ist Novation eine Übertragung sowohl des "Nutzens als auch der Lasten" eines Vertrages auf eine andere Partei. Die Leistungen können Zahlungen sein. Die Belastungen sind die Verpflichtungen, die eingegangen werden, um die Zahlung zu verdienen. Eine Vertragspartei ist bereit, auf die Leistungen zu verzichten und die Belastungen abzugeben.

Einen Vertrag zu kündigen kann chaotisch, teuer und schlecht für den Ruf des Unternehmens sein. Es ist das bessere Geschäft, dass eine andere Partei den Vertrag zu den gleichen Bedingungen mit Zustimmung aller Parteien erfüllt.

In der Baubranche gibt es häufig Neuerungen, wo Subunternehmer möglicherweise mehrere Jobs gleichzeitig jonglieren. Auftragnehmer können mit Zustimmung des Auftraggebers bestimmte Aufträge an andere Auftragnehmer übertragen.

Novationen werden am häufigsten verwendet, wenn ein Unternehmen verkauft oder eine Aktiengesellschaft übernommen wird. Der neue Eigentümer möchte die vertraglichen Verpflichtungen des Unternehmens behalten. Die anderen Vertragsparteien wollen ihre Vereinbarungen ohne Unterbrechung fortsetzen. Novationen glätten den Übergang.

Novation vs. Abtretung

Eine Novation ist eine Alternative zum Verfahren, das als an. bekannt ist Abtretung.

Bei einer Abtretung überträgt eine Person oder ein Unternehmen Rechte oder Eigentum an eine andere Person oder ein anderes Unternehmen. Durch die Abtretung werden jedoch nur die Vorteile weitergegeben, während alle Verpflichtungen bei der ursprünglichen Vertragspartei verbleiben. Novationen geben sowohl Vorteile als auch potenzielle Verbindlichkeiten an die neue Partei weiter.

Ein Untermietvertrag ist beispielsweise eine Abtretung. Der ursprüngliche Mietvertrag bleibt bestehen. Der Vermieter kann den Hauptmieter für Schäden oder Nichtzahlung durch den Untermieter haftbar machen.

Bei einer Novation übergibt die ursprüngliche Vertragspartei sowohl die Rechte als auch die Pflichten und geht weg. Der ursprüngliche Vertrag wurde annulliert.

Im Immobilienrecht liegt die Novation vor, wenn ein Mieter eine mieten an eine andere Partei, die sowohl die Verantwortung für die Miete als auch die Haftung für eventuelle Folgeschäden an der Immobilie übernimmt, wie im ursprünglichen Mietvertrag angegeben.

Grundsätzlich bedürfen sowohl eine Abtretung als auch eine Novation der Zustimmung aller drei Beteiligten.

Eine Novation ist kein einseitiger Vertragsmechanismus. Alle betroffenen Parteien können die Bedingungen aushandeln, bis ein Konsens erzielt wird.

Novationen an den Finanzmärkten

Im Derivate Märkte, eine bilaterale Transaktion, die über a Clearingstelle, die im Wesentlichen als Vermittler fungiert, wird als Novation bezeichnet.

Käufer und Verkäufer tätigen in diesem Fall keine direkten Geschäfte miteinander. Stattdessen übertragen die Verkäufer ihre Wertpapiere an das Clearinghouse, das die Wertpapiere wiederum an die Käufer verkauft. Das Clearinghouse übernimmt das Kontrahentenrisiko des Ausfalls einer Partei.

Die Clearingstelle ist für die Bonitätsprüfung des potenziellen Kontrahenten verantwortlich.

Sowohl die Käufer- als auch die Verkäuferseite tragen das äußerst bescheidene Risiko, dass das Clearinghaus vor Abschluss des Verfahrens zahlungsunfähig wird.

Ein Untermietvertrag ist in der Regel eine Abtretung, keine Novation. Für Nichtzahlung oder Beschädigung bleibt der Hauptmieter verantwortlich.

Beispiel für eine Novation

Betrachten Sie das folgende Beispiel für eine Novation. Maria schuldet Chris 200 US-Dollar, während Chris wiederum Uni 200 US-Dollar schuldet. Diese Schuldverpflichtungen können durch eine Novation vereinfacht werden. Im Einvernehmen aller drei Parteien zahlt Maria der Uni 200 Dollar. Chris erhält (und bezahlt) nichts.

Novationen können auch eine Änderung der Zahlungsbedingungen ermöglichen, solange die beteiligten Parteien zustimmen. In diesem Beispiel kann die Uni zustimmen, ein Stück von Marias Originalkunstwerk mit einem ungefähren Wert von 200 USD anstelle des ihr geschuldeten Geldes zu akzeptieren. Die Eigentumsübertragung stellt eine Novation dar und beseitigt effektiv die ursprüngliche Barverpflichtung.

Novation-FAQs

Hier sind die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Innovationen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Novation und einem Auftrag?

Bei einer Novation gibt eine Partei in einem Zweiparteienvertrag alle Rechte und Pflichten aus einem Vertrag an einen Dritten ab. Der ursprüngliche Vertrag wird gekündigt. Bei einer Abtretung verzichtet eine Partei auf alle Rechte aus dem Vertrag, bleibt jedoch für die Erfüllung seiner Bedingungen verantwortlich. Der ursprüngliche Vertrag bleibt bestehen.

Was wird bei einer Novation übertragen?

Bei einer Novation gehen sowohl die Rechte als auch die Pflichten einer Partei aus einem Zweiparteienvertrag mit Zustimmung aller drei Parteien auf eine dritte Partei über.

Nehmen wir zum Beispiel an, ein Eisverkäufer willigt ein, einen Supermarkt mit 100 Gallonen Schokoladeneis pro Woche zu beliefern. Auf der anderen Straßenseite entscheidet der Verkäufer, dass der Supermarkt zu weit von seiner Umgebung entfernt ist, um effizient zu bedienen. Es findet einen anderen Anbieter, der bereit ist, den Kunden zu übernehmen. Alle drei Parteien vereinbaren einen neuen Vertrag mit identischen Bedingungen, mit Ausnahme des Namens des Eislieferanten. Ist der Supermarktleiter mit der neuen Leistung unzufrieden, liegt der Rechtsweg beim neuen Verkäufer. Der alte Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Problem zu beheben.

Was sind die Risiken einer Novation?

Novationen sind eine relativ einfache und schnelle Möglichkeit, ein unmittelbares Problem ohne rechtliches Gerangel zu lösen. In vielen Fällen können sie praktisch nur eine Formalität sein, beispielsweise im Fall einer Neuüberarbeitung bestehender Verträge durch ein neu erworbenes Unternehmen, um eine Namensänderung widerzuspiegeln.

Novationen erfordern jedoch die Zustimmung von drei Parteien: dem Übertragenden, dem Erwerber und der Gegenpartei.

Ein Risiko für die Gegenpartei entsteht, wenn unsicher ist, ob die neue Vertragspartei (der Erwerber) die Vertragsbedingungen angemessen erfüllen kann.

In diesem Fall wäre eine Zuweisung die vorsichtigere Vorgehensweise. Dann muss die ursprüngliche Vertragspartei sicherstellen, dass die Vertragsbedingungen eingehalten werden.

Dann besteht ein Risiko für den Übertrager. Wenn der Erwerber die neuen Vertragsbedingungen nicht einhält, bleibt der Übertragende verantwortlich.

Teachs.ru

Verwendung des Restwerts in Abschreibungsberechnungen

Bei der Berechnung Abschreibungen, ein Vermögenswerte Der Restwert wird von den Anschaffungskost...

Weiterlesen

Debitorenbuchhaltung Nebenbuch Definition

Was ist ein Nebenbuch der Debitorenbuchhaltung? Ein Nebenbuch der Debitorenbuchhaltung ist ein ...

Weiterlesen

Sicht Akkreditiv Definition

Was ist ein Sichtakkreditiv? Ein Sichtakkreditiv bezieht sich auf ein Dokument, das die Zahlung...

Weiterlesen

stories ig