Better Investing Tips

Dollar Store-Aktien sinken inmitten steigender Frachtkosten

Investoren haben am Donnerstag die beiden beliebtesten Dollar-Ladenaktien der Wall Street abgestoßen, nachdem das Duo vor einem Anstieg gewarnt hatte Lieferkette Kosten belasteten das Ergebnis.

Die zentralen Thesen

  • Dollar-Ladenbestände wurden am Donnerstag stark ausverkauft, nachdem Dollar General (DG) und Dollar Tree (DLTR) vor steigenden Frachtkosten gewarnt hatten.
  • Achten Sie darauf, wie die DG-Aktie auf das Niveau von 206 USD reagiert, wo der Chart Unterstützung von einer mehrjährigen horizontalen Trendlinie findet.
  • Behalten Sie das Niveau von 85,50 USD bei DLTR-Aktien im Auge, wo der Preis wahrscheinlich Unterstützung von einer Trendlinie findet, die mehrere Swing-Tiefs verbindet.

Dollar General Corporation (DG) und Dollar Tree, Inc. (DLTR) – die ihre Filialen in den unterenEinkommen Bereichen – haben sich in den letzten 18 Monaten relativ gut entwickelt und von der steigenden Nachfrage preisbewusster Käufer angesichts des Arbeitsplatzverlusts und der durch die Pandemie verursachten Unsicherheit profitiert. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Discounter die Preise so niedrig halten können wie

Gewinnmargen aufgrund steigender Frachtkosten schrumpfen.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Quartalsgewinne beider Aktien und sehen wir uns die Charts an, um wichtige Punkte zu identifizieren technisch sehenswerte Level.

Dollar General Corporation (DG)

Der Discounter mit Sitz in Goodlettsville, Tennessee, brach am Donnerstag um fast 4% ein, obwohl er die Analysten übertraf Top- und Bottom-Line Projektionen. Dollar General erzielte im zweiten Quartal einen Gewinn von 2,69 USD pro Aktie und übertraf damit die Prognosen von 2,59 USD pro Aktie; die Kennzahl schrumpfte jedoch gegenüber dem entsprechenden Quartal des Vorjahres um 13,8%. Ähnlich, Nettoumsatz von 8,65 Milliarden US-Dollar übertraf die Konsensschätzung von 8,61 Milliarden US-Dollar, ging jedoch gegenüber dem Quartal vom Juni 2020 um 0,4% zurück.

Inzwischen, Same-Store-Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 4,7% zurückgegangen, wobei das Management nun erwartet, dass der Umsatz vergleichbarer Geschäfte für das Gesamtjahr (FY) um 3,5% bis 2,5% sinken wird, verglichen mit seiner vorherigen Prognose eines Rückgangs von 5% bis 3%. Das Unternehmen sagte, dass die steigenden Frachtkosten die Bruttogewinnmarge im zweiten Quartal um 80 Basispunkte beeinflusst haben Punkte und erwartet, dass die Kosten für die Lieferkette höher sein werden als zuvor in der zweiten erwartet halb. Ab August 27, 2021, Dollar General-Aktie bietet bescheidene 0,72% Dividendenrendite und hat seit Jahresbeginn 7,42 % zugelegt.

Der Aktienkurs des Discounters klaffte niedriger bei der Eröffnung, aber geschlossen weniger als 2 $ von seinem Intraday hoch. Angesichts des Ausverkaufs mit dem höchsten Volumen seit Januar ist jedoch mit einer weiteren kurzfristigen Schwäche zu rechnen, da die Anleger den neuesten Gewinnbericht des Unternehmens verdauen. Achten Sie besonders darauf, wie der Preis auf das Niveau von 206 USD reagiert – ein Bereich auf dem Chart, der Unterstützung aus einer mehrjährigen horizontalen Trendlinie.

Grafik zum Aktienkurs der Dollar General Corporation (DG)

TradingView.com

EIN Lücke ist eine Bereichsdiskontinuität im Chart eines Wertpapiers, bei der sein Preis gegenüber dem Schlusskurs des Vortages entweder steigt oder fällt, ohne dass dazwischen ein Handel stattfindet. Lücken treten häufig auf, wenn Nachrichten dazu führen, dass sich die Fundamentaldaten des Marktes während der Zeiten ändern, in denen die Märkte normalerweise geschlossen sind, beispielsweise bei einem Gewinnaufruf nach Geschäftsschluss.

Dollarbaum, Inc. (DLTR)

Dollar Tree, der 7.800 Discounter unter seinem Namensgeber und der Marke Family Dollar betreibt, brach gestern um 12,08% ein, nachdem er seinen Ausblick für das Geschäftsjahr gesenkt hatte. Das Unternehmen sagte, dass es nun erwartet, dass die Gewinne für das Geschäftsjahr 2022 zwischen 5,40 und 5,60 US-Dollar pro Aktie liegen werden, verglichen mit dem vorherigen Orientierungshilfe Bandbreite von 5,80 bis 6,05 US-Dollar pro Aktie. Das Management führte einen Rückgang der Transportkosten für die Abwärtskorrektur an und sagte, dass die steigenden Frachtkosten wird das Ergebnis um 1,50 bis 1,60 US-Dollar pro Aktie belasten – mehr als das Doppelte der prognostizierten 60 Cent auf 65 Cent Kann.

Im letzten Quartal verzeichnete der Discounter ein Umsatz- und Ergebniswachstum von 1 % bzw. 11,8 % aufgrund starker diskretionärer Umsätze. Der Umsatz im selben Geschäft ging jedoch gegenüber dem Vorjahr um 1,2% zurück. Handelt bei 93,48 USD mit 21,68 Milliarden USD Marktkapitalisierung, Dollar Tree-Aktie ist seit Jahresbeginn um 13,5 % gefallen und lag damit 25 % hinter dem Durchschnitt der Discount-Einzelhandelsbranche im gleichen Zeitraum.

Dollar Tree-Aktien zusammengebrochen unter der wichtigen Unterstützung am Donnerstag mit überdurchschnittlichem Volumen, was in den kommenden Tagen zusätzlichen Verkaufsdruck ausüben könnte. Händler sollten das Niveau von 85,50 $ genau im Auge behalten, wo der Preis wahrscheinlich Unterstützung von einer Trendlinie findet, die mehrere prominente. verbindet Swing-Tiefs in den letzten 18 Monaten.

Chart mit dem Aktienkurs von Dollar Tree, Inc. (DLTR)

TradingView.com

EIN Komm runter bezieht sich auf Tröge durch den Kurs eines Wertpapiers oder einen Indikator während eines bestimmten Zeitraums, in der Regel weniger als 20 Handelsperioden, erreicht wird. Ein Swing-Tief entsteht, wenn ein Tief in einem bestimmten Zeitraum niedriger ist als alle anderen umgebenden Kurse.

Offenlegung: Der Autor hielt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Positionen in den oben genannten Wertpapieren.

Teachs.ru

TradeStation startet kostenlosen Handel mit TSgo-Angebot

Am 3. Oktober, Handelsstation gab bekannt, dass es seinen Kunden über ihre webbasierte Plattform...

Weiterlesen

Die hohen Mining-Kosten von Bitcoin bedeuten, dass es keine globale Währung werden kann: FT-Analyse

Letzte Woche hat der CEO der beiden angeschlagenen Twitter Inc (TWTR) und Square Inc (SQ) machte...

Weiterlesen

Warum der Hot Streak von Videospiel-Aktien heißer werden kann

Videospiel-Aktien Activision Blizzard Inc. (ATVI), Take-Two Interactive Software Inc. (ZWEI) und...

Weiterlesen

stories ig