Better Investing Tips

Zahlungsplan der Sozialversicherung 2022

Am 13.10.2021 wird die Sozialversicherungsbehörde (SSA) kündigte seine jährlichen Änderungen an der Sozialversicherung Programm für 2022. Wenn es darum geht, Ihr Leben als Rentner zu managen, ist es fast selbstverständlich, dass Sie mit den jährlichen Anpassungen der Sozialversicherung Schritt halten und Ihr Budget entsprechend anpassen müssen. Bei so vielen neuen Informationen, die Sie im Auge behalten müssen, können jedoch einige der kleineren Details leicht vergessen werden, z. B. wann Nutzen Zahlungen werden verteilt – vor allem, wenn man bedenkt, dass diese Antwort nicht ganz eindeutig ist und von Person zu Person unterschiedlich ist. Aus diesem Grund haben wir einen Zahlungsplan für die Sozialversicherungsleistungen für 2022 zusammengestellt, den Sie unten finden.

Die zentralen Thesen

  • Fünfzig Prozent aller älteren Amerikaner leben in Haushalten, in denen Sozialversicherungsleistungen mind mindestens die Hälfte ihres Einkommens, während ein Viertel für den größten Teil oder den gesamten Betrag von ihrer monatlichen Zahlung abhängt Verdienste.
  • Je nach Geburtsdatum eines Rentners werden Renten-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenleistungen der Sozialversicherung entweder am zweiten, dritten oder vierten Mittwoch jedes Monats ausgezahlt. Begünstigte, die vor Mai 1997 Leistungen bezogen haben, erhalten ihre Zahlungen stattdessen am dritten eines jeden Monats.
  • Ab Januar 2022 erhalten ungefähr 64 Millionen Amerikaner eine COLA von 5,9 % auf ihre Renten-, Invaliditäts- und/oder Hinterbliebenenleistungen der Sozialversicherung. Die SSI-Leistungen werden auch von COLA beeinflusst. Dies ist die größte Anpassung der Lebenshaltungskosten seit 39 Jahren.
  • Die COLA-Anhebung 2022 wird die durchschnittliche Gesamtleistung für einzelne Rentner auf 1.657 USD pro Monat erhöhen – 2.753 USD pro Monat für Paare. Die durchschnittliche Invalidenrente wird auf 1.358 USD pro Monat angehoben; Arbeitnehmer mit Behinderungen, die einen Ehepartner und ein oder mehrere Kinder haben, werden auf 2.383 USD pro Monat angehoben. Witwen und Witwer erhalten eine Erhöhung auf durchschnittlich 1.553 USD pro Monat; verwitwete Mütter mit mindestens zwei Kindern erhalten im Durchschnitt viel mehr $3.187 pro Monat.
  • Zu den weiteren wichtigen Änderungen gehören die Erhöhung des Höchstbetrags des sozialversicherungspflichtigen Einkommens auf 147.000 USD, die Einkommensgrenze für noch erwerbstätige Begünstigte, die jünger als ihr volles Rentenalter sind, wird auf 19.560 US-Dollar erhöht, und die Verdienstgrenze für Leistungsberechtigte, die ihr volles Rentenalter im Jahr 2022 erreichen werden, wird auf. erhöht $51,960.

Sozialversicherungszahlungen verstehen

Sozialversicherung, offiziell bekannt als Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung (AASDI) Programm, bietet monatlichen Geldleistungen für qualifizierte Arbeitnehmer und deren Angehörige (wenn überhaupt). Es gilt als „Anspruchsprogramm“, bei dem Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbständige diese Leistungen mit ihren Sozialversicherungssteuern, die dann in zwei geteilt werden Treuhandfonds der Sozialversicherung. Anspruchsberechtigung und Leistungshöhe basieren auf den Beiträgen einer Person zur Sozialversicherung und ihrem beruflichen Werdegang (oder dem ihres Ehepartners/Elternteils(s)).

Die SSA bietet drei Arten von Sozialversicherungsleistungen:

  • Ruhestand: Dies ist die bekannteste Variante der Sozialversicherungsleistungen, die für Personen ab 62 Jahren verfügbar ist, die mindestens 10 Jahre gearbeitet haben. Die Höhe der Altersrente hängt von ihrem Vorruhestandsgehalt und dem Alter ab, in dem sie die Leistungen beziehen. Darüber hinaus kann der Ehegatte eines Rentners (ob derzeit verheiratet oder geschieden) auch Anspruch auf Rentenleistungen der Sozialversicherung haben, unabhängig davon, ob er in das Programm eingezahlt hat oder nicht.
  • Behinderung: Personen, die aufgrund einer Behinderung arbeitsunfähig sind, haben Anspruch auf Leistungen der Sozialversicherungsinvalidität (SSDI), sofern sie zuvor eine bestimmte Anzahl von Jahren gearbeitet haben. Der erforderliche Arbeitsaufwand variiert je nach Alter einer Person, während die monatliche Zahlung von ihrem Gehalt vor der Invalidität abhängt. Wie Rentenleistungen kann SSDI auch für den Ehegatten eines Rentners (ob aktuell oder früher) zur Verfügung stehen.
  • Überlebende: Hinterbliebenenleistungen stehen in der Regel Witwen und Witwern, anspruchsberechtigten geschiedenen Ehegatten und den Kindern eines verstorbenen Arbeitnehmers/Rentners nach deren Tod zur Verfügung. Die Höhe der Leistung richtet sich nach dem Gehalt und dem Sterbealter des Arbeitnehmers sowie nach dem Alter des Hinterbliebenen und dem Verhältnis zum Verstorbenen. Ein zusätzliches Sterbegeld ist ebenfalls verfügbar, eine einmalige Zahlung von 255 USD, die an den Ehepartner oder die Kinder eines verstorbenen Rentners ausgeschüttet wird.

Zusätzliches Sicherheitseinkommen

Es gibt eine vierte Art von Leistung, die von der SSA zur Verfügung gestellt wird, obwohl sie nicht Teil der Sozialversicherung ist. Finanziert aus allgemeinen Steuereinnahmen, Zusätzliches Sicherheitseinkommen (SSI) ist ein bedarfsorientiertes Programm, das Menschen mit begrenztem Einkommen und begrenzten Mitteln helfen soll, die alleine nicht in der Lage sind, einen ausreichenden Lohn zu erwirtschaften.

Erwachsene und Kinder mit Behinderungen sowie Personen ab 65 Jahren haben Anspruch auf SSI-Leistungen. Die Höhe der Rente richtet sich nach Bundes- und Landesgesetzen, die ihren Wohnort, ihre Mitbewohner und ihre sonstigen Einkommensquellen berücksichtigen. Es sind keine Arbeitspunkte erforderlich, und Personen mit ausreichender Berufserfahrung können sowohl SSI- als auch Sozialversicherungsleistungen in Anspruch nehmen.

Anpassung der Lebenshaltungskosten

Die Sozialversicherungsleistungen steigen parallel zu den Lebenskosten, gemessen vom Arbeitsministerium Verbraucherpreisindex (VPI-W). Dieser Index wird durch erhöhte Inflation Tarife, die die Kosten für Waren und Dienstleistungen erhöhen. Um diese Kosten auszugleichen und die Kaufkraft der Sozialversicherungsleistungen nicht durch Inflation erodiert wird, wird die SSA ein sogenanntes A. ausstellen Anpassung der Lebenshaltungskosten (COLA).

Nach einer Formel in der Sozialversicherungsgesetz, COLAs basieren auf Erhöhungen des CPI-W. Insbesondere entspricht eine COLA dem prozentualen Anstieg des CPI-W vom Durchschnitt des dritten Quartals des laufenden Jahres auf den Durchschnitt des dritten Quartals des Vorjahres, in dem eine COLA erlassen wurde. Erhöhungen müssen auf das nächste Zehntel von 1 % gerundet werden. Sollte keine Erhöhung erfolgen oder das Endergebnis auf Null gerundet werden, wird für dieses Jahr keine COLA ausgestellt.

Zahlungsplan für 2022

Ungefähr die Hälfte der älteren Amerikaner lebt in Haushalten, in denen die Sozialversicherungsleistungen mindestens 50 % der ihr Einkommen, und 25 % dieser Gruppe sind für den Großteil (wenn nicht alle) ihrer. von ihrer monatlichen Zahlung abhängig Verdienste. Daher ist es wichtig, dass Rentner wissen, wann sie ihre Leistungen erhalten. Dies ist zwar besonders wichtig für die 0,8% der Begünstigten, die auf der Suche nach einem Jeden Monat sollten die verbleibenden 99,2 % eine körperliche Untersuchung durchführen, und sie sollten immer noch wissen, wann ihr Sozialversicherungseinkommen beträgt Sein direkt hinterlegt um sicherzustellen, dass sie nicht mehr Geld ausgeben, als sie tatsächlich haben.

SSA

Die Verwaltung der Altersversorgung ist ein fortwährender Bestandteil des Lebens im Ruhestand. Daher ist es wichtig zu verstehen, worauf Sie Anspruch haben, über Programmänderungen auf dem Laufenden zu bleiben und sicherzustellen, dass die SSA über Ihre aktuellen Informationen verfügt.

Renten-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenleistungen der Sozialversicherung werden alle an einem von drei Mittwochen im Monat für Leistungsempfänger ausgezahlt, die nach Mai 1997 Leistungen beziehen. Wann ein Begünstigter seine Zahlungen erhält, hängt von seinem Geburtsdatum ab, wie unten beschrieben:

  • Wenn Sie zwischen dem 1. und 10. geboren wurden, erhalten Sie Ihre Sozialversicherungsbeiträge jeden zweiten Mittwoch im Monat.
  • Wenn Sie zwischen dem 11. und 20. geboren wurden, erhalten Sie Ihre Sozialversicherungsbeiträge jeden dritten Mittwoch im Monat.
  • Wenn Sie zwischen dem 21. und 31. geboren wurden, erhalten Sie Ihre Sozialversicherungsbeiträge jeden vierten Mittwoch im Monat.

SSI-Leistungszahlungen folgen einem anderen Zeitplan. Insbesondere werden die SSI-Leistungen am Ersten eines jeden Monats ausgezahlt. Fällt der Monatserste auf ein Wochenende, so ist der neue Zahlungstermin der letzte Freitag des Vormonats. Für 2022 werden im Januar, Mai und Oktober keine SSI-Leistungen gezahlt, während die Leistungsempfänger ihre Zahlungen sowohl Anfang als auch Ende April, September und Dezember erhalten.

Ausnahme

Sozialversicherungsleistungen für diejenigen, die vor Mai 1997 begonnen haben, Leistungen zu beziehen – oder Rentner, die sowohl Sozialversicherung als auch SSI beziehen – werden am dritten Tag des Monats gezahlt. Falls der dritte Tag des Monats ein Wochenende ist, werden diese Zahlungen am ersten Freitag dieses Monats ausgestellt. Dies wird am 1. April, 1. Juli, 2. September und 2. Dezember 2022 der Fall sein.

Was Begünstigte im Jahr 2022 erwarten können

Ab Jan. Januar 2022 erhalten ungefähr 64 Millionen Amerikaner eine COLA von 5,9 % zu ihren Sozialversicherungsleistungen. Dies repräsentiert die größte Anpassung der Lebenshaltungskosten seit 39 Jahren, aufgrund eines Inflationsanstiegs aufgrund der anhaltenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie. Zuvor lag COLA in den letzten 10 Jahren bei durchschnittlich nur 1,65% pro Jahr, während die Inflation niedrig blieb.

Nach Schätzungen der SSA wird sich diese Erhöhung für den durchschnittlichen Arbeitnehmer im Ruhestand auf 92 US-Dollar belaufen, wodurch sich ihre Gesamtleistung im Jahr 2022 auf 1.657 US-Dollar pro Monat erhöht. Paare werden unterdessen eine durchschnittliche Leistungssteigerung von 154 USD auf 2.753 USD pro Monat erfahren. Die Zahlungen für Invaliditätsleistungen werden um 76 auf 1.358 US-Dollar pro Monat steigen. Behinderte Arbeitnehmer mit einem Ehepartner und einem oder mehreren Kindern werden einen durchschnittlichen Anstieg von 133 US-Dollar auf 2.383 US-Dollar pro Monat erfahren. Schließlich werden Witwen und Witwer feststellen, dass ihre durchschnittlichen Leistungen um 86 USD auf 1.553 USD pro Monat steigen. Insbesondere verwitwete Mütter mit mindestens zwei Kindern erhalten eine durchschnittliche Erhöhung von 178 US-Dollar auf 3.187 US-Dollar.

SSI

Die COLA von 5,9 % gilt auch für die rund 8 Millionen SSI-Zahlungen, die ab dem 12. Dezember beginnen. 30, 2021. Einige Leistungsempfänger erhalten sowohl Sozialversicherungs- als auch SSI-Leistungen.

Neben dem COLA werden im Jahr 2022 mehrere andere wichtige Änderungen der Sozialversicherung in Kraft treten:

  • Der Höchstbetrag der Einkünfte, die der Sozialversicherungssteuer unterliegen, auch als steuerpflichtiger Höchstbetrag bekannt, wird auf 147.000 USD erhöht.
  • Die Verdienstgrenze für Arbeitnehmer, die Rentenleistungen erhalten, die jünger als ihr volles Rentenalter sind, wird auf 19.560 US-Dollar angehoben. Empfängern, die diese Grenze überschreiten, wird 1 USD an Leistungen für jeden 2 USD abgezogen, der über 19.560 USD verdient wird.
  • Die Verdienstgrenze für noch erwerbstätige Leistungsberechtigte, die 2022 ihr volles Rentenalter erreichen, wird auf 51.960 US-Dollar angehoben. Empfängern, die diese Grenze überschreiten, wird 1 US-Dollar an Leistungen für jede 3 US-Dollar abgezogen, die über 51.960 US-Dollar verdient wurde, bis sie ihr volles Rentenalter erreichen.
  • Das Renteneintrittsalter für die Sozialversicherung soll derzeit jedes Jahr um zwei Monate angehoben werden, bis es für Personen, die 1960 oder später geboren wurden, 67 Jahre erreicht. Das volle Rentenalter für alle, die 2021 62 Jahre alt werden, beträgt 66 und 10 Monate.
  • Für 2022 wird der Schwellenwert für das Verdienen von Krediten um 40 US-Dollar auf 1.510 US-Dollar pro Kredit erhöht.

Notiz

Arbeitnehmer, die das volle Rentenalter erreicht haben oder das ganze Jahr älter sind, unterliegen keiner Verdienstgrenze.

Wann werden im Jahr 2022 Sozialleistungen gezahlt?

Die Sozialversicherungsleistungen werden entweder am zweiten, dritten oder vierten Mittwoch eines jeden Monats gezahlt. Welche dieser drei ausgewählt wird, hängt vom Tag des Monats ab, an dem ein Rentner geboren wurde.

Was wird die Lebenshaltungskostenanpassung (COLA) 2022 sein?

Ab Januar 2022 wird eine COLA von 5,9 % die Sozialversicherungsleistungen für etwa 64 Millionen Amerikaner erhöhen. Die explodierende Inflation inmitten der anhaltenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die durch die Pandemie verursacht wurden, hat zu der größten Anpassung der Lebenshaltungskosten seit 39 Jahren geführt.

Wie hoch wird die Berufsunfähigkeitsversicherung (SSDI) im Jahr 2022 sein?

Die SSDI-Leistungszahlungen werden für alle behinderten Arbeitnehmer im Jahr 2022 durchschnittlich um 76 USD auf 1.358 USD pro Monat steigen. In der Zwischenzeit profitieren diejenigen mit einem Ehepartner und einem oder mehreren Kindern von einer durchschnittlichen Erhöhung von 133 USD auf 2.383 USD pro Monat.

Wann verteilt die Social Security Administration (SSA) zusätzliches Sicherheitseinkommen (SSI)?

Personen, die vor Mai 1997 geboren wurden oder sowohl Sozialversicherung als auch SSI beziehen, erhalten am dritten Tag jedes Monats einen Scheck von der SSA. Sollte der dritte des Monats ein Wochenende sein, wird er stattdessen am ersten Freitag des Monats ausgegeben.

Die Quintessenz

Wenn es um die soziale Sicherheit geht, gibt es viele Regeln und Informationen, die man beachten muss. Schon kleine Fehler können Ihr Leben im Ruhestand spürbar beeinflussen. Sie haben versehentlich zu viel Geld für Ihr Wochenbudget ausgegeben, weil Sie dachten, Ihre monatlichen Sozialversicherungsleistungen seien bereits ausgeschöpft worden hinterlegen solltest du dir keine Sorgen machen, also erwäge, deinen persönlichen Kalender mit den entsprechenden Daten zu markieren hier aufgelistet.

Was ist ein Planadministrator?

Was ist ein Planadministrator? Ein Planadministrator ist eine Person oder ein Unternehmen, die ...

Weiterlesen

Mein Unternehmen ist der Treuhänder unseres 401(k)-Plans

Ob ein Unternehmen Plantreuhänder für seine 401(k) sein sollte oder nicht, kann vom Plananbieter...

Weiterlesen

Jobwechsel? Reinvestieren Sie Ihre Altersvorsorge

Wenn Arbeitnehmer den Arbeitsplatz wechseln, wird ihre Altersvorsorge in arbeitgeberfinanzierte ...

Weiterlesen

stories ig