Better Investing Tips

So verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit ohne Kredithistorie

Kredit-Scores sind dreistellige Zahlen, die messen, wie verantwortungsbewusst Sie im Umgang mit Geld und der Rückzahlung von Schulden sind. Diese Bewertungen werden durch die Informationen generiert, die in Ihrem Kreditbericht, so folgt, dass Sie, um eine Kreditwürdigkeit zu erhalten, zuerst a Kredit Geschichte.

Können Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern? wenn Sie eine eingeschränkte oder keine Kredithistorie haben? Ja, Sie können, aber zuerst ist es wichtig, ein wenig darüber zu verstehen, wie die Kreditwürdigkeitsprüfung funktioniert.

  • Ein Kredit-Score ist eine dreistellige Zahl, die misst, wie verantwortungsvoll Sie mit Geld umgehen und Schulden zurückzahlen.
  • Die Kreditwürdigkeit wird anhand der Informationen in Ihrer Kreditauskunft berechnet, und es können verschiedene Kreditwürdigkeitsmodelle angewendet werden.
  • Die Kreditwürdigkeit jedes Einzelnen beginnt anders, obwohl die niedrigste Kreditwürdigkeit, die Sie haben können, 300 beträgt.
  • Einige der besten Möglichkeiten, Ihre Kreditwürdigkeit schnell zu verbessern, wenn Sie keine Kredithistorie haben, umfassen die Registrierung eines autorisierten Benutzers, die Eröffnung gesicherter Kreditkarten oder die Aufnahme eines Kleinkredits in Ihrem Namen.

So funktioniert die Kreditwürdigkeitsprüfung

Kredit-Scores erscheinen nicht wie aus dem Nichts; Stattdessen werden sie mit verschiedenen Kreditbewertungsformeln berechnet. Der FICO-Kredit-Score-Modell wird von 90% der Top-Kreditgeber bei Kreditentscheidungen verwendet. VantageScore ist ein weiteres Kreditbewertungsmodell.

Beide Modelle verwenden die Informationen in Ihrer Kreditauskunft, um Kredit-Scores zu berechnen. Eine Kreditauskunft enthält Details zu Ihrer bisherigen Finanzgeschichte, einschließlich:

  • Anzahl der Kreditkonten, die Sie auf Ihren Namen führen
  • Salden und Zahlungsverlauf für diese Konten
  • Anfragen für neue Kreditanträge
  • Öffentliche Aufzeichnungen, einschließlich Urteile, Konkurse und Zwangsvollstreckungsverfahren

Wenn Sie keine Kredithistorie haben, enthält Ihre Kreditauskunft möglicherweise nicht viele Informationen. Dies wiederum kann die Berechnung einer Kreditwürdigkeit erschweren. Laut der Büro für Verbraucherschutz, sind schätzungsweise 45 Millionen Amerikaner „Kredit-Unsichtbare“, was bedeutet, dass sie nicht genug Kredithistorie haben, um einen Score zu generieren.

Überhaupt keine Kreditwürdigkeit zu haben, ist nicht dasselbe wie eine schlechte Kreditwürdigkeit, was bedeutet, dass Sie eine Kreditwürdigkeit haben und diese aufgrund früherer finanzieller Fehler niedrig ist.

Wo beginnt Ihre Kreditwürdigkeit?

Wenn Sie keine Kredithistorie haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Ihre Kreditwürdigkeit bei Null beginnt. Das liegt daran, dass die Kreditmodelle von FICO und VantageScore nicht so niedrig sind. Stattdessen beträgt die niedrigstmögliche Kreditwürdigkeit, die Sie mit beiden Modellen haben können, 300. Eine Punktzahl von 850 ist die höchste Punktzahl, die Sie erreichen können.

Wenn Sie überhaupt keine Kredithistorie haben, haben Sie wahrscheinlich keine Kreditwürdigkeit. Sobald Sie beginnen, Kredite aufzubauen und zu verbessern, kann Ihre Punktzahl bei 300 beginnen und von dort aus ansteigen. Was beeinflusst also Ihre Kreditwürdigkeit?

Die kurze Antwort ist, dass es vom Kreditbewertungsmodell abhängt. Da FICO-Scores von Kreditgebern am häufigsten verwendet werden, finden Sie hier eine Aufschlüsselung, wie diese Scores berechnet werden:

  • Zahlungshistorie-Fünfunddreißig Prozent Ihres FICO-Scores basieren auf der Zahlungshistorie, wobei pünktliche Zahlungen Ihrem Score helfen und verspätete Zahlungen ihm schaden.
  • Kreditausnutzung—Dreißig Prozent Ihres FICO-Scores basieren auf der Kreditauslastung, d. h. dem Betrag Ihres verfügbaren Kreditlimits, das Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt verwenden.
  • Kreditalter—Fünfzehn Prozent Ihres FICO-Scores basieren auf Ihrem Kreditalter, d. h. der Zeit, in der Sie das Guthaben verwendet haben.
  • Kredit-Mix—Zehn Prozent Ihres FICO-Scores basieren auf den von Ihnen verwendeten Kreditarten, wie z. B. revolvierenden Kreditlinien oder Ratenkrediten.
  • Kreditanfragen—Zehn Prozent Ihres FICO-Scores basieren darauf, wie oft Sie einen neuen Kredit beantragen, was zu a harte Bonitätsprüfung.

Du kannst besuchen AnnualCreditReport.com um eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft zu erhalten, die Ihnen sagen kann, ob genügend Informationen vorhanden sind, um eine Kreditwürdigkeit zu generieren.

Die schnellsten Wege, um Kredite aufzubauen

Die Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit, wenn Sie keine Kredithistorie haben, kann eine Herausforderung darstellen. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, Kredite von Grund auf aufzubauen, von denen einige schneller Vorteile bringen können als andere. Wenn Sie schnell einen Kredit aufnehmen möchten, finden Sie hier einige der besten Möglichkeiten, dies zu tun.

Werden Sie ein autorisierter Benutzer

Autorisierte Benutzer haben Aufladeprivilegien auf der Kreditkarte einer anderen Person, aber sie sind nicht für die Schulden verantwortlich. Wenn Sie ein autorisierter Benutzer werden, können Sie auf die gute Kredithistorie einer anderen Person zurückgreifen und sofort mit dem Aufbau von Krediten beginnen.

Das Konto wird sowohl in Ihrer Kreditauskunft als auch in der des ursprünglichen Kontoinhabers angezeigt. Solange sie gute Kreditgewohnheiten haben – wie z. B. pünktliche Zahlungen und ein niedriges Kartenguthaben – spiegelt sich ihre positive Kontohistorie in Ihrer Kreditauskunft wider.

Ein autorisierter Benutzer zu werden ist nicht dasselbe wie ein gemeinsames Kreditkartenkonto, für das Sie beide gleichermaßen für das Kartenguthaben verantwortlich sind.

Beantragen Sie eine Secured- oder Credit Builder-Karte

Gesicherte Kreditkarten sind für Menschen mit schlechter oder gar keiner Kreditwürdigkeit konzipiert. Diese Karten erfordern in der Regel eine Bareinzahlung, die gleichzeitig als Ihr Kreditrahmen dient. Während Sie Einkäufe tätigen, verringert sich Ihr Kreditlimit. Wenn Sie Ihre Rechnung jeden Monat bezahlen, können Sie verfügbares Guthaben freigeben.

Wenn Sie mit einer gesicherten Karte schnell Kredit aufbauen möchten, ist dies am einfachsten, wenn Sie pünktlich bezahlen. Denken Sie daran, dass bei der Kreditbewertung von FICO die Zahlungshistorie das größte Gewicht hat. Sie können bereits nach wenigen Monaten eine positive Entwicklung Ihrer Kreditwürdigkeit feststellen, wenn Sie regelmäßig pünktlich zahlen.

Versuchen Sie es mit einer Store-Kreditkarte

Die meisten Kreditkarten von Geschäften bieten Ladeprivilegien nur beim ausstellenden Geschäft und seinen Marken oder Partnern und arbeiten wie andere Kreditkarten, obwohl sie im Vergleich zu herkömmlichen Kreditkarten möglicherweise einfacher genehmigt werden können Karten. Einige bieten sogar Belohnungen für Käufe an.

Worauf Sie jedoch achten müssen, sind die effektiver Jahreszins (APR) und das Kreditlimit. Da Geschäftskreditkarten möglicherweise niedrigere Kreditanforderungen für die Genehmigung haben, können sie eine höhere Gebühr verlangen APR, was bedeutet, dass Sie von Monat zu Monat ein Guthaben auf einer dieser Karten haben können, das Sie mehr kosten kann Geld. Und ein niedriges Kreditlimit bedeutet, dass Sie Ihre Karte schnell ausschöpfen können, was zu einem höheren Kreditausnutzungsgrad, die Ihre Kreditwürdigkeit senken kann.

Gutschrift für Miete und Nebenkostenabrechnung erhalten

Mieten und Versorgungszahlungen werden nicht automatisch in Ihre Kreditwürdigkeit eingerechnet Berechnungen, aber es gibt Dienste, die Ihnen dabei helfen können, diese einzubeziehen, sodass Sie schneller Kredite aufbauen können. Experian Boost zum Beispiel ist ein kostenloser Dienst, mit dem Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern können, indem Sie Zahlungen für Versorgungsunternehmen, Telefon und Streaming-Dienste melden. Laut Experian konnte der durchschnittliche Benutzer dadurch seinen FICO-8-Kredit-Score um 13 Punkte steigern.

Experian Boost umfasst auch eine kostenlose Überwachung der Kreditwürdigkeit, mit der Sie Änderungen der Kreditwürdigkeit im Laufe der Zeit verfolgen können.

Dieser Service kann sich lohnen, wenn Sie vorerst keine Kreditkarten oder Kredite auf Ihren Namen haben. Denken Sie nur daran, dass alle Änderungen der Kreditwürdigkeit im Zusammenhang mit Experian Boost nur in der FICO 8-Version Ihres Scores widergespiegelt werden. Da es mehrere FICO-Versionen gibt, können Kreditgeber die Kreditwürdigkeit bewerten, wenn ein Kreditgeber etwas anderes überprüft als FICO 8 Wenn Sie ein Darlehen beantragen, sehen Sie möglicherweise keinen großen Vorteil darin, dass diese Zahlungen auf Ihrem Kredit ausgewiesen werden Geschichte.

Was ist eine gute Kreditwürdigkeit?

Eine gute Kreditwürdigkeit wird je nach verwendetem Modell unterschiedlich definiert. Ein guter FICO-Kredit-Score liegt zwischen 670 und 739. Alles darunter wäre eine faire oder schlechte Kreditwürdigkeit, während alles darüber entweder sehr gute oder außergewöhnliche Kreditwürdigkeit darstellt.

Was ist eine Kreditauskunft?

Eine Kreditauskunft ist eine Sammlung von Informationen über Ihre Finanzgeschichte. Gläubiger melden Informationen an die Kreditauskunfteien, einschließlich des Datums der Eröffnung neuer Konten, der von Ihnen eingereichten Anträge auf neue Kredite, der Zahlungshistorie und der Salden. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Kreditauskunft und Kreditwürdigkeit zu erstellen.

Was ist der schnellste Weg, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen?

Zu den schnellsten Möglichkeiten, Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen, gehören das pünktliche Bezahlen von Rechnungen, das Werden eines autorisierten Benutzers, die Erhöhung der Kreditlimits ohne Erhöhung Ihres Guthabens und die Begleichung von Schulden. Beachten Sie jedoch, dass es mehrere Monate dauern kann, bis Sie eine signifikante Verbesserung Ihres Scores sehen.

Die Quintessenz

Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, wenn Sie keine Kredithistorie haben, ist möglicherweise keine leichte Aufgabe, aber es kann sich lohnen, sich zu bemühen. Je höher Ihre Kreditwürdigkeit, desto einfacher kann es sein, neue Kredite oder Kreditlinien zu erhalten. Eine höhere Kreditwürdigkeit kann auch zu niedrigeren Zinssätzen führen, sodass Sie beim Kredit Geld sparen können. Schritte zum Öffnen einer gesicherten oder Einzelhandelskarte zu unternehmen und ein autorisierter Benutzer zu werden, sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie schnell Kredite aufbauen können.

Wie schlecht ist meine Kreditwürdigkeit?

Wenn du wirklich hast schlechte Kreditwürdigkeit oder wirklich guter Kredit, Sie wissen es wahrs...

Weiterlesen

So bauen Sie als College-Student oder junger Erwachsener Kredit auf

Egal, ob Sie im Herbst aufs College gehen oder kürzlich Ihren Abschluss gemacht haben und in die...

Weiterlesen

Erhalten Sie Ihre Kreditwürdigkeit von einer Bank

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Kreditwürdigkeit zu erhalten, kann von Ihrer Bank sein. Ihre Kre...

Weiterlesen

stories ig