Better Investing Tips

Pfizer-Einnahmen: Worauf Sie bei PFE achten sollten

protection click fraud

Die zentralen Thesen

  • Analysten schätzen den bereinigten Gewinn je Aktie auf 0,85 $ vs. 0,42 USD im 4. Quartal des Geschäftsjahres 2020.
  • Der Umsatz von Pfizer wird voraussichtlich in einem robusten Tempo wachsen, aber langsamer als im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021.
  • Die US-Regierung hat ihre Bestellung für Pfizers kürzlich zugelassene orale Behandlung für COVID-19 verdoppelt.

Pfizer Inc. (PFE) verzeichnete in den letzten Quartalen ein dramatisches Gewinn- und Umsatzwachstum, das hauptsächlich auf den Verkauf seines COVID-19-Impfstoffs zurückzuführen ist. Das Unternehmen meldete allein im dritten Quartal, dem letzten Berichtszeitraum, Gewinne in Höhe von 8,1 Milliarden US-Dollar, die Pfizer zuzurechnen sind. Während sich das Wachstum voraussichtlich verlangsamen wird, dürfte die Nachfrage nach dem Impfstoff stark bleiben. Mehrere Länder verabreichen derzeit eine zweite Auffrischungsimpfung gegen die Krankheit, und andere Länder könnten folgen.

Investoren werden beobachten, ob Pfizer ein robustes Gewinn- und Umsatzwachstum aufrechterhalten kann, wenn es am 2. Februar seine Gewinne meldet. 8, 2022 für Q4 GJ 2021. Analysten erwarten sowohl ein bereinigtes Ergebnis je Aktie (

ENV) und der Umsatz stark steigen, wenn auch langsamer als im Vorquartal.

Pfizer, in Zusammenarbeit mit dem in Deutschland ansässigen Partner BioNTech SE (BNTX), war das erste Unternehmen, das von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) für seinen Impfstoff. Das Medikament wird als Comirnaty vermarktet. Im August 2021 erhielt es außerdem als erstes Unternehmen die vollständige Zulassung der FDA für die Verwendung seines Impfstoffs bei Personen ab 16 Jahren. In einer weiteren Premiere war Paxlovid von Pfizer die erste orale antivirale Behandlung von COVID-19, die EUA erhielt, und erhielt am 1. Dezember die Zulassung der FDA. 22, 2021. Die verschreibungspflichtige Behandlung ist für Erwachsene und pädiatrische Patienten ab 12 Jahren oder mit einem Gewicht von mindestens 88 Pfund bestimmt.

Die Aktien von Pfizer haben sich im vergangenen Jahr besser entwickelt als der breitere Markt. Die Aktie hielt in den ersten beiden Monaten des vergangenen Jahres an der Entwicklung des Marktes teil, bevor sie allmählich eine Outperformance erzielte. Die Aktie war volatil, aber ihre Performancelücke weitete sich im Laufe des Jahres erheblich aus. Er ist von einem kürzlich Mitte Dezember erreichten Höchststand gefallen, übertrifft den Markt aber immer noch deutlich. Die Aktien von Pfizer haben im vergangenen Jahr eine Gesamtrendite von 57,3 % erzielt, was deutlich über der Gesamtrendite des S&P 500 von 16,2 % liegt.

Ein Jahr Gesamtrendite für S&P 500 und Pfizer
Quelle: TradingView.

Pfizer Gewinnverlauf

Pfizer berichtet Ergebnis Q3 GJ 2021 Ergebnisse, die die Erwartungen der Analysten übertrafen. Der bereinigte Gewinn je Aktie stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 127,6 %, da der Umsatz um 135,9 % stieg. Es war das schnellste Wachstumstempo für beide Kennzahlen seit mindestens 14 Quartalen. Das schnelle Wachstum von Pfizer während des Quartals wurde durch den Verkauf von Comirnaty angetrieben. Das Unternehmen hob seine bereinigten EPS- und Umsatzprognosen für das Gesamtjahr 2021 an.

In Q2 GJ 2021, Gewinn und Umsatz von Pfizer übertreffen die Konsensschätzungen. Der bereinigte Gewinn je Aktie stieg im Jahresvergleich um 73,4 % (JA), was das dritte Wachstumsquartal in Folge nach fünf rückläufigen Quartalen in Folge darstellt. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 92,4 % und stiegen im dritten Quartal in Folge nach sechs rückläufigen Quartalen in Folge. Das Wachstum wurde durch den Verkauf von Comirnaty angetrieben. Pfizer hat seine Prognose für das Gesamtjahr angehoben.

Analysten erwarten im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2021 ein weiteres starkes Quartal mit Wachstum sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn, aber langsamer als im Vorquartal. Es wird erwartet, dass das bereinigte EPS im Vergleich zum Vorjahresquartal um 103,8 % steigen wird, während der Umsatz um 103,6 % steigt. Für beide Kennzahlen wäre es das fünfte Wachstumsquartal in Folge. Für das Gesamtjahr 2021 erwarten Analysten einen Anstieg des bereinigten Gewinns je Aktie um 88,5 % bei einem Anstieg des Jahresumsatzes um 94,3 %. Es wären die schnellsten jährlichen Wachstumsraten, die das Unternehmen seit mindestens acht Jahren verzeichnet hat.

Pfizer-Schlüsselstatistiken
Schätzung für Q4 GJ 2021 Q4 GJ 2020 Q4 GJ 2019
Bereinigter Gewinn pro Aktie ($) 0.85 0.42 0.36
Umsatz ($ Mrd.) 23.8 11.7 10.4

Quelle: Sichtbares Alpha

Trotz der Analystenerwartungen einer Verlangsamung des Gewinn- und Umsatzwachstums gibt es eine Reihe von Faktoren die Nachfrage nach dem Impfstoff von Pfizer-BioNTech sowie dem kürzlich zugelassenen oralen Impfstoff von Pfizer weiter ankurbeln Behandlung. Wie oben erwähnt, verabreichen einige Länder zweite Auffrischungsimpfungen. Pfizer hat kürzlich auch einen Antrag auf EUA seines Impfstoffs zur Verwendung bei Kindern im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren gestellt. Eine Zulassung würde die Nachfrage nach dem Medikament von Pfizer weiter ankurbeln. Mindestens ein Teil der ungefähr 18 Millionen US-Kinder unter 5 Jahren würde wahrscheinlich die Behandlung anwenden. Anfang Januar verdoppelte die US-Regierung ihre Bestellung für die orale Behandlung von Pfizer inmitten eines Anstiegs der Fälle von COVID-19. Präsident Joe Biden sagte, dass noch mehr benötigt werden könnte.

Die 5 besten Gesellschaften für strukturierte Abwicklung des Jahres 2021

Die 5 besten Gesellschaften für strukturierte Abwicklung des Jahres 2021

Vollständige BioFolgenLinkedinFolgenTwitter Kate Dore, eine Kandidatin für die CFP-Zertifizierung...

Weiterlesen

Medicare Supplement Plan G Anbieter von 2021

Medicare Supplement Plan G Anbieter von 2021

ÄtnaEin Angebot bekommen Die Preiskalkulation kann schwierig sein, da jeder eine andere persönlic...

Weiterlesen

So setzen Sie sich finanzielle Ziele für Ihre Zukunft

Die Festlegung kurz-, mittel- und langfristiger finanzieller Ziele ist ein wichtiger Schritt zur...

Weiterlesen

stories ig