Better Investing Tips

Certified Reverse Mortgage Professional (CRMP) Definition

Was ist ein Certified Reverse Mortgage Professional (CRMP)?

Certified Reverse Mortgage Professional (CRMP) ist eine Bezeichnung, die einem verliehen wird umgekehrte Hypothek Kreditprofi von der Nationale Reverse Mortgage Lending Association (NRMLA) als jemand, der seine bewiesen hat Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Reverse Mortgage Lending und ist bestrebt, die höchsten Standards ethischen und professionellen Verhaltens aufrechtzuerhalten.

Obwohl alle ordnungsgemäß lizenziert oder registriert sind Hypothekengeber eine Umkehrhypothek rechtmäßig begründen kann, erfordert die CRMP-Zertifizierung drei Jahre Erfahrung mit Umkehrhypotheken (oder 50 vergebene und abgeschlossene Darlehen), Bestehen einer umfassenden Prüfung und erfolgreicher Abschluss eines Hintergrunds überprüfen.

Die zentralen Thesen

  • Certified Reverse Mortgage Professional (CRMP) ist ein Berechtigungsnachweis, der einem Reverse Mortgage Lending Professional von der verliehen wird National Reverse Mortgage Lending Association (NRMLA) als Anerkennung für das Erreichen bestimmter professioneller Standards.
  • Zu den Voraussetzungen für die Zertifizierung gehören drei Jahre Erfahrung, das Bestehen einer umfassenden Prüfung und der Abschluss einer Zuverlässigkeitsüberprüfung.
  • Die CRMP-Bezeichnung wurde geschaffen, um hohe professionelle Standards unter Kreditgebern anzuerkennen und zu fördern, die sich auf Umkehrhypotheken spezialisiert haben.
  • Die Kosten für den Erwerb und die Aufrechterhaltung der CRMP-Zertifizierung betragen 475 USD zuzüglich einer jährlichen Rezertifizierungsgebühr von 175 USD.
  • Verstöße gegen den CRMP-Ethikkodex können zu Sanktionen führen, darunter der Verlust der Zertifizierung und Einschränkungen bei der zukünftigen Wiedereinstellung.

Verstehen der Certified Reverse Mortgage Professional Bezeichnung

Die Bezeichnung Certified Reverse Mortgage Professional (CRMP) wurde von der National Reverse Mortgage Lenders Association (NRMLA), einer Hypothekenbank, geschaffen Industry Trade Organization, als Anerkennung für das Erreichen der höchsten professionellen Standards in der umgekehrten Hypothekenbranche durch Hypotheken Profis.

Die Aufsicht über die Entwicklung und Verwaltung der CRMP-Bezeichnung liegt in der Zuständigkeit des NRMLA Independent Certification Committee (ICC). Der ICC hat die Aufgabe sicherzustellen, dass die Qualifikation – und diejenigen, die sie erworben haben – kontinuierlich die höchsten Standards ethischer und professioneller Praxis für die Reverse-Hypothekenbranche erfüllen.

Zulassungsvoraussetzungen

Um die CRMP-Bezeichnung zu erhalten, muss eine Person alle folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Mindestens drei Jahre lang umgekehrte Hypotheken ausgestellt haben oder persönlich 50 oder mehr umgekehrte Hypotheken ausgestellt und abgeschlossen haben. (Nicht-Originatoren müssen mindestens drei Jahre lang im umgekehrten Hypothekengeschäft gearbeitet haben Underwriting, Verarbeitung, Betrieb, Schulung, Titel und Schließen Dienstleistungen, abschätzen, Beratung, Großhandelsverkauf oder Darlehensverwaltung.)
  • Verdienen Sie 12 Fortbildungspunkte (CE) auf einer NRMLA-Konferenz oder durch Absolvieren von Online-Kursen, die von der ICC geprüft und genehmigt wurden.
  • Reichen Sie ein Empfehlungsschreiben ein, das von einem leitenden Manager verfasst und unterzeichnet wurde. (Wenn der Kreditgeber der Eigentümer des Unternehmens ist, kann ein Branchenkollege auf der oberen Führungsebene ein Schreiben in seinem Namen einreichen.)
  • Absolvieren Sie ein zweistündiges Ethiktraining.
  • Absolvieren Sie einen Kurs zum Verhindern, Aufdecken und Melden von Gewalt gegen ältere Menschen.
  • Besitzen Sie eine aktuelle Hypothekendarlehensgeberlizenz (falls von ihrem Heimatstaat verlangt)
  • Führen Sie eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durch den ICC durch.
  • Reichen Sie eine unterschriebene Einverständniserklärung ein, in der bestätigt wird, dass sie dem CRMP folgen werden Ethikkodex.

Ethikkodex

Das unabhängige NRMLA-Zertifizierungskomitee (ICC) erfordert die Einhaltung eines langen Ethikkodex von allen zertifizierten Personen. Zu diesem Zweck wird von CRMPs Folgendes erwartet:

  • Halten Sie sich jederzeit an Bundes- und Landesgesetze.
  • Schützen Sie die Vertraulichkeit von Kundeninteraktionen und Dokumenten.
  • Offenlegung von Dritten mit einem finanziellen Interesse an der umgekehrten Hypothekentransaktion gegenüber Kunden.
  • Vermeiden Sie es, Ihr professionelles Urteilsvermögen durch Interessenkonflikte zu gefährden.
  • Ihre beruflichen Qualifikationen korrekt darstellen und Kunden nur beraten und Dienstleistungen erbringen, für die sie qualifiziert sind.
  • Informieren Sie Kunden über alle umgekehrten Hypothekenprogramme, für die sie sich qualifizieren, und unterstützen Sie den Kunden bei der Bestimmung des für seine Bedürfnisse am besten geeigneten Programms.
  • Offenlegung der Risiken von Transaktionen, Interessenkonflikten und anderer relevanter Informationen, die erforderlich sind, um die Transaktion gegenüber dem Kunden fair zu gestalten.
  • Den Kunden nicht absichtlich über den Zinssatz irreführen und Abschlusskosten Zusammenhang mit der empfohlenen Hypothekentransaktion, und vermeiden Sie eine falsche Darstellung oder Verschleierung relevante Fakten in Bezug auf die Transaktion, Abschlusskosten, Gebühren, Darlehensbetrag, Darlehensprogramm und Zinsen Preise.
  • Leiten Sie eine faire, angemessene und klar offengelegte Vergütung ab.
  • Sich nicht an Verhaltensweisen beteiligen, die Unehrlichkeit, Betrug, Täuschung oder falsche Darstellung beinhalten, oder wissentlich falsche oder irreführende Aussagen machen gegenüber a Kunde, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Berufskollege, Regierung oder andere Aufsichtsbehörde oder Beamter oder an eine andere Person oder juristische Person.
  • Handeln Sie unvoreingenommen in Bezug auf Rasse, Religion, ethnische Zugehörigkeit, Geschlecht, Alter, finanzielle Situation, nationale Herkunft oder Behinderung.
  • Interagieren Sie mit Kunden auf eine Weise, die sich positiv auf den Ruf der Branche und die Integrität der Qualifikation auswirkt.
  • Demonstrieren Sie ihr Engagement für die Aufrechterhaltung der Kompetenzanforderungen des Berechtigungsnachweises durch kontinuierliche Erfahrung und Weiterbildung.
  • Kein Disziplinarverfahren nach diesem Ethikkodex einleiten oder damit drohen oder von diesem Kodex Gebrauch machen oder damit drohen Ethik zu keinem wesentlichen Zweck, außer um einen Zertifizierten zu belästigen, böswillig zu verletzen oder in Verlegenheit zu bringen und/oder unfair zu belasten Individuell.
  • Bestätigen Sie, dass das Zertifikat, das Logo und die Marken Eigentum des ICC sind, und stimmen Sie zu, das Zertifikat auf Anfrage an das ICC zurückzugeben.
  • Stimmen Sie zu, das Logo, die Marken und anderes Eigentum des ICC in der vom ICC genehmigten Weise zu verwenden.
  • Stimmen Sie zu, die Richtlinien und Verfahren des IStGH aufrechtzuerhalten und einzuhalten und bei der Durchführung aller Untersuchungen im Zusammenhang mit Verstößen gegen diesen Ethikkodex zusammenzuarbeiten.

Disziplinarverfahren

Das ICC ist für die Bearbeitung von Beschwerden und alle Disziplinarmaßnahmen gegen CRMPs verantwortlich. Beschwerden über Verstöße gegen den Ethikkodex können von jedermann eingereicht werden und werden von geprüft der ICC. Wenn die Beschwerde als glaubwürdig eingestuft wird, wird sie untersucht. Wenn sie sich als richtig herausstellt, kann der IStGH Sanktionen verhängen.

Sanktionen können je nach Schwere des Verstoßes die Aussetzung der Zertifizierung, den Verlust der Zertifizierung und die Unmöglichkeit der Wiedereinsetzung umfassen. Disziplinarmaßnahmen und die Untersuchung von Beschwerden folgen einem ordnungsgemäßen Verfahren und ermöglichen die Berufung des CRMP, der des Verstoßes gegen den Ethikkodex beschuldigt wird.

Warum sollte ein Kreditgeber von NRMLA CRMP-zertifiziert werden wollen?

Die Hypothekenvergabe ist eine hart umkämpfte Branche, und die CRMP-Zertifizierung ist eine Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben. Es flößt den Kreditnehmern Vertrauen ein, indem es ihnen sagt, dass Sie sich mit der umgekehrten Hypothekenbranche auskennen. Es signalisiert auch, dass Sie sich den höchsten ethischen Standards verpflichtet fühlen und ihre Bedürfnisse über Ihre stellen.

Sind laufende CE-Anforderungen erforderlich, um die CRMP-Zertifizierung aufrechtzuerhalten?

Da sich die Reverse-Hypothekenbranche kontinuierlich weiterentwickelt, erfordert die Aufrechterhaltung des CRMP-Status jährlich acht Stunden anerkannter Fortbildungspunkte. Darüber hinaus müssen CRMPs alle drei Jahre den Ethikkurs wiederholen und sich einer neuen Zuverlässigkeitsüberprüfung unterziehen.

Wie viel kostet die CRMP-Zertifizierung?

Kandidaten müssen eine nicht erstattungsfähige Anmeldegebühr von 250 $ und eine Gebühr von 49,95 $ für die Online-Hintergrundprüfung zahlen, sobald sie die Erstprüfung bestanden haben. Nach bestandener Hintergrundprüfung wird eine jährliche Zertifizierungsgebühr von 175 USD fällig, solange Sie Ihre CRMP-Zertifizierung aufrechterhalten. Zusätzliche Kosten können anfallen, wenn Sie zu NRMLA-Veranstaltungen reisen, um Fortbildungspunkte zu erhalten.

Subprime-Hypotheken waren eine Option für diejenigen mit schlechter Kreditwürdigkeit

Was ist eine Subprime-Hypothek? Eine Subprime-Hypothek wird normalerweise an Kreditnehmer mit n...

Weiterlesen

2-1 Buydown-Definition

Was ist ein 2-1 Buydown? Der Begriff 2-1 Buydown bezieht sich auf eine Art von Hypothek Produkt...

Weiterlesen

3-2-1 Buy-Down-Hypothek

Was ist eine 3-2-1 Buy-Down-Hypothek? Eine 3-2-1-Buy-Down-Hypothek ermöglicht es einem Kreditne...

Weiterlesen

stories ig