Better Investing Tips

Tesla-Händler setzen darauf, dass Aktien weiter steigen werden

protection click fraud

(Anmerkung: Der Autor dieser Fundamentalanalyse ist Finanzautor und Portfoliomanager. Er und seine Kunden besitzen Aktien von TSLA.)

Teslas Inc. (TSLA)-Aktien sind im vergangenen Monat um fast 30 % gestiegen, ein starker Kontrast zum breiteren S&P 500-Rückgang von 6 %. Aber jetzt OptionenHändler wetten, dass die Aktie in den kommenden Wochen um weitere 9 % steigen wird. Unterdessen unterstützt auch der technische Chart den Anstieg der Aktie.

Teslas starker Anstieg inmitten der breiteren Aktienmarktvolatilität ist das Ergebnis der starken Quartalsergebnisse des Unternehmens. Das Unternehmen erzielte einen Gewinn, der weit über den Erwartungen der Analysten lag und den Skeptikern trotzte. Dieser Gewinn war das Ergebnis des erfolgreichen Hochlaufs seiner neuen viertürigen Limousine, des Model 3. Jetzt legen die Analysten kräftig nach oben Gewinnschätzungen für die Firma.

TSLA-Diagramm

TSLA Daten durch YCharts

Bullische Wetten

Das Anruf Optionen für Ablauf am 16. November zum Ausübungspreis von 340 $ sind überwältigend optimistisch. Die Zahl der Anrufe überwiegt die

setzt im Verhältnis 10 zu 1 bei 6.100 offenen Kontrakten. Ein Käufer dieser Calls müsste die Aktie auf 356 $ steigen lassen, um einen Gewinn zu erzielen. Aber noch bullischer ist die steigende Zahl bullischer Wetten bei 360 $. Ein Käufer dieser Calls müsste die Aktie auf 368 $ steigen lassen, um einen Gewinn zu erzielen.

Technische Stärke

Das technische Diagramm zeigt, dass die Aktie auf ihr nächstes technisches Niveau steigt Widerstand bei 363 $. Zusätzlich die Relative Strength Index weiterhin nach oben tendiert, ein Zeichen für ein bullisches Momentum, das in die Aktie eindringt.

Höhere Schätzungen

Analysten haben ihr viertes Quartal erhöht Gewinnschätzungen um mehr als das Vierfache auf 2,35 $ pro Aktie. Darüber hinaus sind die Umsatzschätzungen um 5 % gestiegen.

TSLA-EPS-Schätzungen für das Diagramm des nächsten Geschäftsjahres

TSLA-EPS-Schätzungen für das nächste Geschäftsjahr Daten durch YCharts

Die Gewinnschätzungen für das Gesamtjahr 2019 sind ebenfalls gestiegen und werden nun voraussichtlich auf 5,22 US-Dollar pro Aktie steigen, gegenüber der vorherigen Prognose von 2,86 US-Dollar. Darüber hinaus sind die Umsatzschätzungen um 3 % auf 29,1 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Die Aktie mag endlich die Wende geschafft haben, aber damit sie weiter steigen kann, muss sie ausgeführt werden und starke Ergebnisse liefern. In der Zwischenzeit muss es auch die steigenden Erwartungen der Anleger erfüllen, um die Rentabilität aufrechtzuerhalten. Wenn das passieren kann, könnte die Aktie auf dem Weg zu einem noch höheren Preis sein.

Michael Kramer ist der Gründer von Mott Capital Management LLC, ein registrierter Anlageberater und Manager des aktiv verwalteten thematischen Wachstumsportfolios des Unternehmens mit Long-Only-Position. Kramer kauft und hält Aktien in der Regel für eine Dauer von drei bis fünf Jahren. Klicken Sie hier für Kramers Biografie und die Bestände seines Portfolios. Die präsentierten Informationen dienen nur zu Bildungszwecken und beabsichtigen nicht, ein Angebot oder eine Aufforderung zum Verkauf oder Kauf bestimmter Wertpapiere, Anlagen oder Anlagestrategien abzugeben. Anlagen sind mit Risiken verbunden und werden, sofern nicht anders angegeben, nicht garantiert. Lassen Sie sich unbedingt zuerst von einem qualifizierten Finanzberater und/oder Steuerexperten beraten, bevor Sie eine hier beschriebene Strategie umsetzen. Auf Anfrage stellt der Berater eine Liste aller Empfehlungen der letzten zwölf Monate zur Verfügung. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung.

Warum Airline-Aktien abheben könnten

Während Amerikas größte Fluggesellschaften diese Berichtssaison abschließen, wird die Wall Stree...

Weiterlesen

Konsumschulden auf dem Vormarsch

Konsumschulden auf dem Vormarsch

Heute werden Investoren und Ökonomen genau darauf achten Die der Federal Reserve neuster Bericht...

Weiterlesen

Die überverkauften Aktien von Amazon steigen kurzfristig um 10 %

Die überverkauften Aktien von Amazon steigen kurzfristig um 10 %

(Hinweis: Der Autor dieser Fundamentalanalyse ist Finanzautor und Portfoliomanager.) Amazon.com I...

Weiterlesen

stories ig