Better Investing Tips

Powell soll vor dem Kongress aussagen

Heute Vorsitzender der Federal Reserve Jérôme Powell wird am ersten Tag seines zweitägigen halbjährlichen Zeugnisses abliefern Geldpolitik vor dem Bankenausschuss des Senats und dem Finanzdienstleistungsausschuss des Repräsentantenhauses. Die großen Fragen werden sich wahrscheinlich darauf konzentrieren, ob die aggressiveren Zinserhöhungen der Fed die US-Wirtschaft in eine Krise treiben werden oder nicht Rezession.

Von den letzten 12 Zinserhöhungszyklen der Federal Reserve seit den 1950er Jahren endeten neun in einer Rezession.

Große Banken gehen Wetten ein, dass die Fed eine Rezession nicht vermeiden kann, da die Ökonomen von Goldman Sachs die Schätzungen für das Risiko einer Rezession von 15 % auf 30 % angehoben haben. Für die nächsten zwei Jahre prognostiziert Goldman nun eine Rezessionswahrscheinlichkeit von 48 %. Ökonomen von Morgan Stanley schätzten die Wahrscheinlichkeit einer Rezession für die nächsten 12 Monate auf etwa 35 % ein.

Nomura sagt, dass eine US-Rezession bis Ende dieses Jahres nun eher wahrscheinlich ist als nicht. In einer Mitteilung prognostizierte Nomura eine leichte Rezession ab dem vierten Quartal dieses Jahres. Die Bank warnte davor, dass sich die finanziellen Bedingungen weiter verschärfen werden 

Verbraucherstimmung sauerstoffe, Unterbrechungen der Energie- und Lebensmittelversorgung verschärfen sich und die globalen Wachstumsaussichten verschlechtern sich.

"Es ist wichtig zu beachten, dass die Nationales Büro für Wirtschaftsforschung (NBER), die offizielle Agentur, die Rezessionen identifiziert, tut dies normalerweise nicht vor sechs Monaten, nachdem eine Rezession begonnen hat. Doch je mehr von einer bevorstehenden Rezession gesprochen wird, desto stärker wird die psychische Belastung für Unternehmen, Verbraucher und Investoren. Das könnte den Beginn einer Rezession beschleunigen, da Unternehmen und Verbraucher ihre Ausgaben in Erwartung zurückziehen“, sagte Caleb Silver, Chefredakteur von Investopedia.

Atlanta Fed BIP Now Tracker – Q2 2022
Uber-Einnahmen: Worauf Sie bei UBER achten sollten

Uber-Einnahmen: Worauf Sie bei UBER achten sollten

Die zentralen ThesenAnalysten schätzen das EPS auf -0,32 $ vs. -0,54 $ im 4. Quartal des Geschäf...

Weiterlesen

Disney Earnings: Was mit DIS passiert ist

Die zentralen ThesenDer Umsatz von Disneys Parks, Erlebnissen und Produkten lag über den Schätzu...

Weiterlesen

MGM-Einnahmen: Was mit MGM passiert ist

Die zentralen ThesenDie Zimmerbelegungsrate von MGM in Las Vegas lag über den Erwartungen der An...

Weiterlesen

stories ig