Better Investing Tips

Das Maß des finanziellen Einflusses mit Mrs. Dow Jones

protection click fraud

Die vierwöchige Siegesserie des US-Aktienmarktes ging letzte Woche zu Ende, als alle wichtigen Indizes rot wurden. Der Nasdaq, wo die Gewinne am stärksten waren, fiel am stärksten – er verlor in dieser Woche mehr als zweieinhalb Prozent, während der S&P 500 um etwas mehr als 1 % fiel. Futures, die diese Woche beginnen, sehen ebenfalls rot aus. Volatilität, die ein langes Sommerschläfchen genommen hatte, wachte auf und war irgendwie hungrig wie die VIX oder VolatilitätsindexSie brach zum ersten Mal seit mehreren Wochen wieder über 20 aus. Der Ablauf von 2 Billionen Dollar in Optionen letzten Freitag – Verpflichtungen, bestehende Wetten entweder zu verlängern, dass die Märkte in naher Zukunft steigen oder fallen werden – trugen zur Volatilität bei, und angesichts des Ausverkaufs sieht es so aus, als hätten viele Optionshändler ihre Calls – Wetten, dass der Markt kurzfristig steigen wird – vom Kurs genommen Tisch.

Auch Leerverkäufer waren im Spätsommerstil zurück, als Korb Einige der am stärksten von Bloomberg geshorteten Aktien fielen in dieser Woche um 6 %, die beste Woche für

Leerverkäufer seit März 2020. Sie glauben anscheinend nicht, dass der Sommer noch vorbei ist. Laut S3-Partnern eine der Aktien mit den meisten Leerverkäufen auf dem Markt? AMC, GameStop, Beyond Meat, Canoo, Lordstown Motors und Lucid. Da gibt es ein paar Themen.

Hartes Gespräch aus dem Bundesreserve könnte hinter der Kaltfront gewesen sein, die über die jüngste Hitzewelle der Märkte hinwegfegte. St. Louis Fed-Präsident James Bullard, eines der eher hawkishen Mitglieder der Federal Open Market Committee (FOMC), sagte, die Fed werde ihre aggressiven Zinserhöhungspläne kurzfristig fortsetzen, bis die Inflation etwas an Fahrt verliert. Es ist nicht so, dass wir das nicht gewusst hätten, aber vielleicht wurden wir in das Wiegenlied eingelullt, dass die besser als erwartete Liste guter Nachrichten in letzter Zeit die Krallen der Fed gestutzt haben könnte. Das FOMC wird sich am 21. September als nächstes zu den Zinssätzen treffen, bis dahin kann also viel passieren. Fed-Beamte und Top-Ökonomen versammeln sich alle Jackson Hole, Wyoming, diese Woche, wie sie es normalerweise jeden Sommer tun. Mal sehen, ob die frische Bergluft sie ein wenig beruhigt.

Aber anstatt unsere Hoffnungen auf gemäßigtere zu setzen Geldpolitik Lassen Sie uns in Zukunft unsere Charts herausziehen und die jüngste Rallye aus historischer Perspektive betrachten. Bis letzte Woche hatte der S&P 500 die Hälfte seines Wertes wiedererlangt Baisse Verluste für das Jahr. Laut unserem Kumpel Ryan Detrick, jetzt Chefstratege der Carson Group, ist der S&P 500 danach nie wieder auf neue Tiefststände zurückgefallen. Niemals. Tatsächlich, sagt Detrick, war der Markt ein Jahr später jedes Mal höher, durchschnittlich 19,5 % höher. Bedeutet das, dass es dieses Mal wieder passieren wird? Nein, aber es wäre eine Anomalie, wenn das nicht passieren würde. Und am vergangenen Freitag lagen mehr als 90 % der Komponenten im S&P 500 über ihrer 50-Tage-Marke gleitender Durchschnitt. Das sieht man darin nicht Bärenmarkt-Rallyes. Außerdem stieg der S&P 500 in diesem Monat um 12,9 % – das sind 21 Handelstage. Viele der besten Monate in der Geschichte des S&P 500 fanden während großer Tiefs oder mitten in Aufwärtsbewegungen statt. Dann verkaufen wir nicht, wenn der Markt im freien Fall ist. Die Zeiten, die nicht geklappt haben? – 2001, als die Dot-com Blase Burst, 1946 – nach dem Zweiten Weltkrieg, und 1973, als gerade eine globale Ölkrise auf die Märkte überschwappte.

Lernen Sie Haley Sacks kennen

Haley Sacks „Mrs. Dow Jones"

Haley Sacks, alias „Mrs. Dow Jones“, ist ein Social-Media-Influencer im Finanzbereich und Gründer des Finanzmedienunternehmens FINANCE IS COOL. Haley gründete 2017 FINANCE IS COOL, um mehr über Geld zu erfahren und gleichzeitig eine spannende, unterhaltsame Plattform für alle zu bieten, die sich über Finanzen informieren möchten.

Was ist in dieser Folge?

Die Finanzbranche hat, wie jede andere Branche auch, ihren gerechten Anteil an Influencern – Menschen, die ihr Wissen, ihren Witz, ihren Charme und die Macht der sozialen Medien nutzen, um ihre Botschaften zu verbreiten. In der Welt des Geldes gibt es viele Anwärter und Anwärter, aber es gibt nur wenige Mitglieder des Königshauses Familie von Influencern – diejenigen, die es geschafft haben, ihre Plattformen weiter auszubauen, ihre Anhängerschaft zu vergrößern und der Marke treu zu bleiben Spiel. Haley Sacks, alias Mrs. Dow Jones ist einer von ihnen. Sie wurde 2018 mit diesem Namen und mit einer Mission im Internet geboren: Menschen Finanzen so zu verstehen und beizubringen, wie sie es wirklich lernen wollen. Sie ist derb, sie ist brillant und sie ist bis auf die Knochen schlecht. Und sie ist diese Woche unser besonderer Gast im Investopedia Express. Willkommen, Mrs. Dow Jones. Schön, dass Sie hier sind.

Haley: "Ich liebe es. Ich bin ungezogen. Es gibt ein Haar-Körper-Gesicht, aber B.A.W.D.Y. Ich weiss."

Kaleb: „Ich weiß, du bist ein bisschen frisch. Also mussten wir dir die Requisiten geben."

Haley: „Du musstest es einbringen – du musstest ein bisschen frech sein. Dafür bin ich aber da."

Kaleb: "Ich weiß du bist. Also muss ich dich fragen, was hat dich dazu gebracht, das zu tun, was du tust?"

Haley: „Eigentlich war es keine Wahl, es war eine Berufung. Ich bin geborene Mrs. Dow Jones. Es hat nur gedauert, bis ich ungefähr 26 war, um es zu realisieren. Geld war meine größte Wunde, und sie sagen immer, dass man sich an seine größte Schwäche anlehnt – daher kommt die Brillanz und die Kunst. Und so rannte ich, anstatt es zu vermeiden, darauf zu und baute ein Imperium auf."

Kaleb: "Das hast du sicher."

Haley: "Das habe ich auf jeden Fall."

Kaleb: „Aber es ist nicht so, dass du es über Nacht gebaut hast. Wie hast du es geschafft? Viele Leute wollen das tun, was Sie tun – viele Leute denken, dass sie das tun, was Sie tun – aber Sie haben über 400.000 Leute, die Ihnen auf Ihren Plattformen folgen. Ich habe Sie in den letzten Jahren dabei beobachtet und war einfach fasziniert von der Tatsache, dass Sie es manifestieren, dass Sie es wirklich tun und dass Sie Menschen tatsächlich helfen. Aber wie hast du es eigentlich geschafft? Ich brauche nicht jeden Schritt, aber ich weiß, dass es nicht einfach war."

Haley: „Als ich anfing, Caleb, gab es keine finanziellen Einflussnehmer, also war es nicht beabsichtigt. Es kam wirklich von meinem eigenen Bedürfnis, etwas über Geld zu lernen, und von dem Gefühl, völlig desinteressiert an den Menschen in diesem Raum und der Atmosphäre in diesem Raum zu sein. Ich sagte: „Schatz, ich möchte nicht Ausgaben kürzen und investieren – wie alle Leute, die das tun, scheinen super lahm zu sein.“ ich werde bleiben mit den Leuten, die ich bewundere, die offensichtlich nicht über Geld sprechen, weil in der Popkultur niemand darüber spricht und es so betrachtet wird Tabu. Und dann kommt man an einen Punkt – ich hatte einen Punkt, an dem ich meinen ersten großen Mädchenjob hatte und sie mir Fragen zu meinem 401.000 und zur Krankenversicherung stellten.

„Und in diesem Moment wurde mir klar, wie „Whoa, ich kann nicht mehr davonlaufen.“ Ich muss mich wirklich anlehnen, anfangen zu unterrichten selbst, fange an, andere zu unterrichten, nutze soziale Medien als meine Plattform, als den Ort, an dem ich diese Lektionen platzierte, und es dauerte aus. Aber an diesem Punkt werden Begriffe wie "Liquidität" und "Makler„—Ich wusste gar nicht, dass es sie gibt, und dann fanden wir zueinander. Es waren also wirklich die frühen Tage und ich erinnere mich nur an einen Moment, in dem ich dachte: "Niemand mag Geld, aber jeder mag Meme." und so fing ich an, Finanzmemes zu machen, weil ich dachte, wenn du eigentlich ein Entertainer bist, dann kannst du alles machen unterhaltsam."

Kaleb: „In der Zwischenzeit explodierte das im Internet, fast in jeder anderen Kategorie, aber niemand hatte es getan angewendet, um zu finanzieren und zu investieren, wie Sie es getan haben und wie viele andere es tun jetzt. Wir hatten Kyla Scanlon vor nicht allzu langer Zeit. Diese Leute erschaffen eine neue Sprache des Geldes, und dabei sind Sie ein Teil davon Gruppe – Sie bringen den Leuten eine Art neuen Weg zum Geld bei, mit einigen der gleichen alten grundlegenden Lektionen, die es gibt wichtig. Aber Geld hat sich verändert, und Sie konnten den Menschen helfen, zu verstehen, wie sie sich damit verändern können. Wie haben Sie das geschafft?"

Haley: „Ich meine, zunächst einmal, ich liebe diese Leute. Ich denke, dass es viel von meiner Seele kommt. Ich glaube wirklich, dass das, was ich tue, Kunst ist, und es treibt mich so an, Menschen und meiner Gemeinschaft zu helfen. Und ich erinnere mich, ich bin nicht die Person, die war, weißt du – ich spreche immer über den Limonaden-Milliardär, die 11-Jährige, die gerne ihr eigenes Geschäft hatte und es umdrehte – das war ich nicht. Ich war genau das, was mein Publikum ist, als es mich zum ersten Mal findet, das ahnungslos, eingeschüchtert ist und mit ihm lebt Angst und Scham, und haben sich in ihrer Fähigkeit, dies zu verstehen und zu lernen, gewissermaßen aufgegeben Sachen. Und deshalb bin ich hier, um es lustig zu machen, ich bin hier, um es unterhaltsam zu machen, und ich bin hier, um zu unterrichten."

Kaleb: „Nun, Sie haben, wie gesagt, über 400.000 Menschen, die Ihnen auf jeder Ihrer Plattformen folgen, und Sie interagieren ständig mit ihnen über diese Plattformen. Was sind also die häufigsten Fragen, die Ihnen immer wieder gestellt werden? Was sind die Themen? Ist es sowohl ein männliches als auch ein weibliches Publikum, ist es eine Mischung? Wie hoch ist der Anteil der Leute, die Ihnen Aufmerksamkeit schenken, und wonach suchen sie? Welche Art von Antworten suchen sie?"

Haley: „Ich würde sagen, mein Publikum besteht zu etwa drei Vierteln aus Frauen, aber ich habe ein gutes Viertel darin, das männlich ist, was sie dich wissen lassen werden, wenn ich jemals so etwas poste eher auf Frauen ausgerichtet ist, sagen sie: „Hey, was ist mit deinen männlichen Followern?“ Was ich liebe, weil ich von Anfang an so war, ich bin kein Tampon kommerziell. Als Frau hasse ich es wirklich, als Frau vermarktet zu werden. Also dachte ich, wenn ich das mache, will ich nur lustig sein. Und ich glaube, dass Humor nicht wirklich ein Geschlecht hat. Es ist einfach. Und so betrachte ich das wirklich als meine Superkraft – mit Humor Menschen etwas über Finanzen beizubringen. Und die Fragen, die sie haben, sind – sie decken die ganze Bandbreite ab – es könnte sein, wie fange ich an zu sparen? Wie fange ich an, mit so wenig Geld zu investieren? Brauche ich ein Gesundheitssparkonto? Also Roth IRA. Wie investiere ich meine 401k? Sie wissen, die Dinge, die im Zeitgeist dieser Welt sind, offensichtlich diese grundlegenden Finanzen Fragen, die in der Schule nie beantwortet werden, dass die Leute zu einem gewissen Punkt kommen und wirklich neugierig sind um."

„Und dann gibt es natürlich immer eine Frage darüber, was in den Medien vor sich geht und die Pläne, schnell reich zu werden, die alle paar Jahre zu explodieren scheinen. Es könnten also NFTs sein; es könnte natürlich Krypto sein. Soll ich diese Kreditkarte bekommen; Ist das ein gutes Geschäft? Und dann mache ich auch noch viel Karrierekram, weil man natürlich kein Vermögen aufbauen kann, wenn man kein Geld verdient. Und besonders Frauen verhandeln historisch gesehen nicht. Und deshalb war es wirklich wichtig, meinen Anhängern die Werkzeuge zu geben, um am Arbeitsplatz für sich selbst einzustehen und bezahlt zu werden, was sie wert sind, Caleb, was Sie hoffentlich bei Investopedia tun. Ich hoffe, dass jeder, der Investopedia zuhört, weiß, dass Caleb mir gerade ein wenig zugezwinkert und mir gesagt hat, dass du um eine Gehaltserhöhung bitten solltest."

Kaleb: (lacht) „Vielen Dank – sehen Sie mich in meinem Büro. Nein, aber das sind alles wichtige Schritte. Und vor allem wissen Sie, dass das Spar-Investitions-Rätsel, sobald die Leute – wenn sie können – auf die Beine kommen und anfangen, ein bisschen Geld zu verdienen, wie Sie es getan haben. Sie fragen sich immer: wie, wo, was soll ich zuerst machen? Wo fallen Sie darauf – Sparen, Investieren, oder hängt es nur davon ab, wo Sie in Ihrer Karriere stehen, wo Sie in Ihrer Lebensphase stehen? Wie rät man den Leuten auf diese Weise?"

Haley: „Ich sehe es als vollwertigen Lehrplan an. Ich habe eine vollwertige Universität namens Finance Is Cool University, und ich glaube wirklich, dass persönliche Finanzen aus drei grundlegenden Schritten bestehen. Der erste Schritt ist also wirklich dieser Moment der Bestandsaufnahme und der offensichtlichen Berücksichtigung dessen, was vor sich geht, was für viele Menschen der schwierigste Schritt sein könnte. Und dann, wenn Sie anspruchsvoller werden oder den Kaninchenbau hinuntergehen, lernen Sie etwas über Absicherung und Diversifizierung. Aber diese Bedingungen gelten auch für Ihre persönlichen Finanzen, denn ich glaube, dass Sie Ihre hochverzinslichen liquiden Schulden abzahlen und gleichzeitig Ihren Notfallfonds sparen sollten. Und offensichtlich gibt es einige Leute, für die sich das nicht wohlfühlen wird, in die ich sage: "Okay, sparen Sie einfach Ihren Notfallfonds oder nur Konzentrieren Sie sich auf Ihre Schulden, weil sie von einem davon so überwältigt sind." Aber das sind wirklich wie die Anfangsfaktoren und dann das Nehmen Profitieren Sie von allem, was die Regierung Ihnen zum Investieren gibt, das steuerlich begünstigt ist, denn vertrauen Sie mir, Liebling, Uncle Sam wird kommen für dein Geld. Und deshalb müssen Sie sicherstellen, dass Sie so weit wie möglich unter diesem Radar fliegen."

Kaleb: „Ja, das sind wichtige Lektionen, die man lernen muss. Und viele Leute erkennen das nicht, bis es an der Zeit ist zu verkaufen, und sie erkennen, dass sie mit der Zeit auf diese Gewinne besteuert werden. So riesiges Zeug. Lassen Sie uns ein bisschen mehr über den Online-Kurs sprechen, denn das ist eine große Sache. Sie geben nicht mehr nur Ratschläge über Instagram oder TikToks, sondern über Twitter. Sie haben hier einen Studienplan erstellt. Wir haben das bei Investopedia gemacht – das ist nicht einfach. Was ist da reingekommen und was können die Leute finden, wenn sie es jetzt tun?"

Haley: "Danke für die Nachfrage. Ja – Finanzen ist cool Die Universität ist mein Baby. Wirklich, es war so erstaunlich – es ist wie ein Bestseller-Kurs auf Teachable, als würde es so gut laufen, die Ergebnisse sprechen wirklich für sich. Und es kam aus dem Bedürfnis, einfach mehr Zeit mit meinen Schülern zu haben, um sie zu unterrichten, wie letztendlich Instagram, soziale Medien, YouTube – all das ist so erstaunlich – aber von Anfang an die Kontrolle über deine Finanzen zu bekommen, wie die Kontrolle zu übernehmen, ist es wirklich Es ist so hilfreich, mit jemandem Schritt für Schritt durchzugehen und ihm dann diese Werkzeuge mit auf den Weg zu geben, damit Sie seine verstärken können Ergebnisse. Also habe ich für meine persönlichen Finanzen dieses heilige Google-Blatt namens Money Book erstellt, das das 50-30-20-Budget verwendet, mit dem die Leute ziemlich vertraut sind. Elizabeth Warren hat es erfunden, wissen Sie. Es geht zu 50 % um Bedürfnisse, zu 30 % um Wünsche und zu 20 % um deine Zukunft."

„Auf diese Weise können Sie jetzt Ihre Ausgaben und Ihr Einkommen eingeben und sehen, wo Sie im Vergleich dazu stehen. Und dann sagt es Ihnen automatisch, wo Sie Änderungen vornehmen müssen, und gibt Ihnen dann Raum für zukünftige Monate, wie Sie diese Änderungen implementieren können. Es ist also wirklich raffiniert und cool. Und weißt du, ich rede schon eine Weile in den sozialen Medien darüber, die Leute sind sehr daran interessiert. Und ich dachte, nun, ich kann ihnen nicht einfach mein einziges Buch geben. Ich muss ihnen zeigen, wie man es benutzt, und ihnen diese verschiedenen Schritte beibringen. Und, wissen Sie, ich habe diesen dreistufigen Finanzplan, den ich verwende und den ich den Leuten ermutige, sich durchzuarbeiten, bevor sie anfangen zu investieren. Denn, Caleb, du weißt es besser als jeder andere – die Leute lieben es, ihr Geld in die Börse zu werfen.“

Kaleb: „Ich weiß es, und Sie und ich haben über große Fehler gesprochen, die ich auf dem Weg gemacht habe. Ich frage mich, Sie haben mich wegen ein paar herausgefordert, und ich gebe es gerne zu. Ich bin schrecklich darin. Deshalb spiele ich es echt, echt langsam und echt langweilig. Was ist mit Ihnen? Welche Investitionsfehler haben Sie gemacht, die Sie in lehrbare Momente verwandeln konnten, um Ihnen zu helfen, ein besserer Investor und ein besserer Lehrer zu werden?"

Haley: „Nun, erstens bin ich der Größte risikoscheu Person auf der ganzen Welt, also werde ich FOMO haben, wenn mein Cousin mir etwa von einem Krypto-Startup erzählt. Aber dann werde ich letztendlich nichts dagegen tun, weil ich Angst habe. Also das ist eine Sache, aber auch ich bin ab einem bestimmten Punkt total süchtig danach geworden, einzelne Aktien zu kaufen, bei denen ich nur Verluste gesehen habe. Und ich dachte: „Wow, alles, was ich gesagt und gelernt habe, ist tatsächlich wahr.“ So dient es mir nicht, einzelne Aktien zu kaufen. Ich würde sagen: „Oh, ich liebe diese Marke im Lebensmittelgeschäft.“ Also sollte ich einfach impulsiv Aktien im Wert von etwa 600 Dollar kaufen – als würde ich nicht mit viel Geld spielen – aber es wurde für mich einfach zu dieser Art von Spiel, und ich dachte: "Wow, ich muss das beenden." Was ich in diesem Moment gelernt habe, war: „Liebling, du musst diversifizieren und du Ich muss Grenzen setzen, wie viel ich riskieren möchte." Denn jetzt gehe ich wirklich nur noch mit 5 % meines Portfolios Risiken ein, und damit kann ich Spaß haben, und ich kann es eingehen diese Risiken, aber ich kann wissen: "Okay, ich bin für die Zukunft gerüstet und ich werde vielleicht wirklich in der Lage sein, meinen biologisch-dynamischen Bauernhof in St. Lucia während meiner Pensionierung zu kaufen ähnlich."

Kaleb: „Von deinen Lippen bis zu Gottes Ohren, ich kann dich gerade dort sehen. Wir wissen, Hailey, dass Finanzen und Popkultur jetzt miteinander verflochten sind – früher waren sie es nicht so sehr –, aber richtig Jetzt gibt es diesen Moment, ob es sich um Musik handelt, ob es sich um Kunst mit NFT handelt, ob es sich um Filme oder Fernsehsendungen handelt. Ich frage mich nach Ihren Favoriten. Du bist mittendrin im Zeitgeist der Popkultur. Was sind deine Favoriten? Was liebst du? Was schaust du und was empfiehlst du?"

Haley:„Ich bin besessen von Loot auf Apple TV mit Maya Rudolph. Es ist im Grunde eine Show über Mackenzie Bezos, aber wie eine Komödie über die Frau eines Milliardärs, die ihrem Ehemann half Bauen Sie das Unternehmen von Grund auf neu auf, wie das Logo mit ihm, wie Kellervibes, und dann werden sie über erfolgreich. Er verlässt sie für eine jüngere Frau, und sie bleibt mit Milliarden und Abermilliarden von Dollar zurück, wird eine der reichsten Frauen der Welt und engagiert sich stark für Philanthropie. Und es ist so gut. Ich habe zum Beispiel noch nie eine Show mit so viel Inbrunst gesehen. Ich kann es Ihnen nicht einmal sagen – es ist wie Fernsehen der alten Schule hier. Das ist kein Binge-Watching, als würde ich bis Freitag auf diese neue Folge warten. Ich bin am Rande meines Sitzes, als müsste ich in diesem Universum sein. Ich möchte eine Episode noch einmal ansehen, so wie ihr Loot sehen müsst. Es ist so gut. Es ist auch so interessant, was Geld angeht. Und ich will nichts verraten, denn offensichtlich bin ich voll gefangen, aber es wirft wirklich einige interessante Fragen auf. Offensichtlich lieben wir ein wenig Industrie, wir lieben eine Nachfolge-Atmosphäre. Und außerdem bin ich ein großer Leser."

Kaleb: „Ich muss wissen – wer sind Mrs. Die größten Influencer von Dow Jones? Zu wem schaust du auf oder zu wem hast du aufgeschaut, der dir geholfen hat, dich dort zu positionieren, wo du heute bist?"

Haley: "Okay. Die Leute, zu denen ich online aufschaue, sind – ich liebe Katie Sorino definitiv. Ich finde sie fabelhaft. Sie ist wie eine übergroße Influencerin, die wirklich ihr eigenes Ding macht, und ich denke, dass ihr Feed wirklich so viel Gutes in die Welt bringt. Ich liebe auch Black Hustlers Club. Ich weiß nicht, ob Sie ihnen folgen, aber es sind einfach so inspirierende Inhalte wie das Aufsteigen. Ich liebe Sarah Blakely und Jesse Itzler. Sie sind unglaublich, sie beeinflussen mich wirklich. Außerdem liebe ich Ashley Longshore sehr. Sie ist wie diese wirklich coole Künstlerin. Sie lebt in New Orleans und ist einfach eine unglaubliche Malerin und so verrückt und cool. Ich mag es einfach, Charakteren und Menschen zu folgen, die ihr eigenes Ding machen, und ich fühle mich super glücklich weil sie ein Leben leben, das sie verdient haben und das sie wirklich wollten, und dann wurde ihr Traum zu ihrem Wirklichkeit. Das sehe ich gerne."

Kaleb: „Du weißt, Hayley, dass wir eine Seite sind, die auf unseren finanziellen Bedingungen basiert. Unser Wörterbuch ist bei so vielen unserer Leser sehr beliebt. Ich frage mich, was ist Mrs. Dow Jones' liebster Finanz- oder Anlagebegriff und warum?"

Haley: "Nun, mein Favorit ist definitiv 'tote Katze hüpft' Nur weil es so ist, warum ist das ein Begriff? Nun, wie, wer hat das gemacht? Kennst du eigentlich das – hast du etwa ein Video von dem Tag, das erstellt wurde?”

Kaleb: „Wir haben tatsächlich einen Begriff des Tages, der das erklärt. Und einer der Gründe – es ist krank, darüber nachzudenken – ist, dass es von Piloten aus dem Zweiten Weltkrieg kam, die darüber sprachen, ob eine Katze es tun würde aus der Höhe abprallen, in der sie ihr Flugzeug geflogen sind, aber es gibt eine Reihe anderer Erklärungen dafür, wie dieser Begriff entstanden ist um. Ich denke nicht, dass der Begriff Alter sehr gut ist, aber ich finde es toll, dass du ihn liebst, und es ist tatsächlich ein großartiger Name für meine nächste Punkband – falls ich zufällig eine gründe – werde ich diesen Namen nehmen. "

Haley: „Heißt das, dass du schon mal eine hattest?“

Kaleb:„Nein, das war früher eine Reggae-Band, aber mit zunehmendem Alter bewege ich mich mehr in Richtung Punk. Hey, ich habe eine Quizfrage für dich. Vielleicht kennst du das, vielleicht auch nicht. Wir lieben Mrs. Dow Jones – wir lieben Ihren Namen. Aber ich frage mich, wie viel Sie über die ursprüngliche Mrs. Dow und Mrs. Jones aus dem Charles Dow und Edward Jones Ruhm der Dow Jones Indizes?"

Haley:„Oh, wie viel weiß ich über ihre Damendamen, Charles, der Journalist? Weißt du, ich sollte mehr wissen, aber sie sind ein bisschen meine Konkurrenz."

Kaleb: „Ich habe ein bisschen recherchiert, ein bisschen im Internet recherchiert. Ich werde nicht sagen, dass ich sehr tief darauf eingegangen bin, weil es nicht viele Details darüber gibt. Aber 1881 heiratete Charles Dow Lucy Ann Russell und ihre Tochter aus einer früheren Ehe, die Charles Dows Stieftochter wurde – das ist alles, was wir über Lucy Russell wissen, die Lucy Dow wurde. Und dann, 1923, heiratete Edward Jones Ursula Griesediek. Sie hatten vier Kinder: Anne, David – der als Kind starb – Martha und Edward Ted Jones. Und ihre Familie – Ursulas Familie – hatte zufällig eigene Brauereien, einschließlich Hirschbier. Und das alles vor dem Verbot – das geht hier ziemlich tief. Jones – Edward Jones – überredete die Familie, die Aktien des Unternehmens an die Börse zu bringen. Und als sein Schwiegervater 1945 starb, wurde Jones dort Präsident und Vorstandsvorsitzender Unternehmen, und er begann sowohl bei Edward Jones, dem Investmenthaus, als auch bei Edward Jones, dem Hirsch, zu arbeiten Brauerei. Und das fand ich faszinierend. Wir hören nie von Mrs. Dow und Mrs. Jones, obwohl wir Mrs. Dow Jones steht hier im Moment ganz vorne mit uns. Das ist eine kleine Internetrecherche für Sie, aber ich dachte, Sie würden das vielleicht gerne wissen, wenn Sie mit Ihrem Ruhm und Namen fortfahren."

Haley: "Vielen Dank. Das werde ich mir zu Herzen nehmen und ihnen zu Ehren heute eine Kerze anzünden."

Kaleb: „Lasst uns die ursprüngliche Mrs. Dow und Mrs. Jones, während wir Mrs. Dow Jones. Schön, dass Sie bei Investopedia Express dabei sind. Wir sind große Fans und wünschen Ihnen allen Erfolg der Welt. Vielen Dank, dass Sie sich uns angeschlossen haben."

Haley: "Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass du der nächste Joe Rogan wirst."

Begriff der Woche: Optionszuweisung

Es ist Zeit für Terminologie. Es ist an der Zeit, dass wir uns mit dem Investitionsbegriff, den wir diese Woche kennen müssen, auseinandersetzen. Und der Begriff dieser Woche kommt von Dr. Stocks, der uns auf Instagram angesprochen hat. Der gute Arzt schlägt vor "Optionszuordnung" diese Woche, und wir mögen diesen Begriff angesichts der ganzen Action in der Optionsmarkt in letzter Zeit. Laut meiner Lieblingswebsite stellt eine Optionsabtretung die Verpflichtung des Verkäufers dar, die Vertragsbedingungen zu erfüllen, indem er das zugrunde liegende Wertpapier bei der Ausübung entweder verkauft oder kauft Ausübungspreis. Der entsprechende Verkäufer der Option wird nicht bestimmt, wenn ein Käufer einen Optionshandel eröffnet, sondern erst zu dem Zeitpunkt, an dem sich ein Optionsinhaber entscheidet, sein Recht zum Kauf der Aktie auszuüben. Ein Optionsverkäufer mit offenen Positionen wird also über eine automatisierte Lotterie mit dem ausübenden Käufer abgeglichen. Der zufällig ausgewählte Verkäufer wird dann beauftragt, die Rechte des Käufers zu erfüllen. Dies wird als Optionszuweisung bezeichnet.

Nach der Zuweisung ist der Schreiber oder Verkäufer der Option zum Verkauf verpflichtet, wenn es sich um eine Option handelt Call-Option, oder kaufen, wenn es ein ist Put-Option– die festgelegte Anzahl von Aktien zum vereinbarten Preis, dem Ausübungspreis. Wenn der Schreiber zum Beispiel Calls verkauft, wäre er verpflichtet, die Aktie zu verkaufen, und der Prozess wird oft als Haben der bezeichnet Lager 'weggerufen.' Bei Puts gibt der Käufer der Option zum Verkauf von Aktien Aktien an den Stillhalter in Form eines Leerverkaufs Position. Smart Vorschlag Dr. Stocks. Einige Investopedia-Socken sind auf dem Weg zu Ihnen – tragen Sie sie im Operationssaal oder beim Trading, sie machen Sie schlauer. Und Leute, wenn Sie mehr über Optionen erfahren möchten, schauen Sie sich unser Optionen-Tutorial auf Investopedia an.

Sind Bitcoin-ETFs „fast sicher“?

Werden sie es oder nicht? Die Einführung von Bitcoin-ETFs hat kürzlich eine weitere Wendung erf...

Weiterlesen

Wie die Cloud die Videospiel-Aktien steigern kann

Das Cloud Computing revolution verbessert die Zukunftsaussichten führender Videospiel-Aktien wie...

Weiterlesen

S&P 500 klettert auf Rekordhoch: Morgan Analyst

Da der S&P 500 nur 1% unter einem neuen schwebt Rekordhoch, eins Technischer Analyst erwarte...

Weiterlesen

stories ig