Better Investing Tips

Campbell Soup führt S&P 500-Gewinne an, da höhere Preise dazu beitragen, dass die Gewinnschätzungen übertroffen werden

click fraud protection

Die zentralen Thesen

  • Campbell Soup übertraf die Gewinnschätzungen und gab über den Erwartungen Prognosen ab, da das Unternehmen von höheren Preisen profitierte.
  • Der Lebensmittelkonzern meldete eine starke Nachfrage nach seinen Keksen und Crackern, insbesondere nach den Marken Lance und Goldfish.
  • CEO Mark Clouse sagte, Campbell habe sich effektiv in der aktuellen Verbraucherlandschaft zurechtgefunden.

Höhere Preise trugen zum Gewinn und zur Prognose von Campbell Soup bei (CPB) übertraf die Erwartungen und die Aktien stiegen am Mittwoch um über 7 % und führten damit zu den Zuwächsen S&P 500.

Der Hersteller von Suppen und anderen Lebensmitteln meldete das erste Quartal des Geschäftsjahres 2024 Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,91 US-Dollar und übertraf damit die Schätzungen. Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahr um 2 % auf 2,52 Milliarden US-Dollar zurück und entsprach den Erwartungen. Das Unternehmen stellte fest, dass sein Volumen/Mix zwar um 5 % gegenüber dem Vorjahresniveau zurückging, dies jedoch teilweise durch eine Nettopreisrealisierung von 3 % ausgeglichen wurde.

Der Umsatz des Geschäftsbereichs Meals & Beverages von Campbell ging im Vergleich zum Vorjahr um 4 % zurück, da die Nachfrage nach seiner Suppe in den USA zurückging. Der Umsatz des Geschäftsbereichs Snacks ging um 1 % zurück, allerdings ohne Berücksichtigung der Auswirkungen Veräußerung des Emerald Nuts-Geschäfts, Bio-Verkäufe stiegen um 1 %. Campbell gab an, dass die Nachfrage nach Keksen und Crackern stark sei, insbesondere nach den Marken Lance und Goldfish. Auch die Snacks-Gruppe profitierte von einer Nettopreisrealisierung von 5 %.

CEO Mark Clouse sagte, dass das Unternehmen sich weiterhin „effektiv in der aktuellen Verbraucherlandschaft zurechtfinde“. Er fügte hinzu, dass die wichtige Ferienzeit ermutigend verlaufen sei beginnen, und „wir gehen davon aus, dass wir für den Rest des Geschäftsjahres Schwung gewinnen werden.“ Campbell geht davon aus, dass der Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr 2024 zwischen 3,09 und 3,15 US-Dollar liegen wird, was über den Erwartungen der Analysten liegt. Prognosen.

Trotz der Gewinne vom Mittwoch haben die Aktien von Campbell Soup in diesem Jahr fast ein Viertel ihres Wertes verloren.

CPB

TradingView

Amazon-Aktien legen um mehr als 6 % zu, nachdem der Gewinn im ersten Quartal die Schätzungen übertrifft

E-Commerce-Riese Amazon (AMZN) übertraf die Gewinnschätzungen der Analysten für das erste Quarta...

Weiterlesen

Wie Mastodon Geld verdient

Die Social-Media-Plattform verdient Geld durch Benutzerspenden, Sponsoring und Zuschüsse Mastodo...

Weiterlesen

Walmart wurde betrogen, um mit Amazon zu konkurrieren: Ehemaliger Geschäftsführer

Walmart Inc. (WMT), der weltweit größte Einzelhändler, hat sich in die Offensive gegen positioni...

Weiterlesen

stories ig