Better Investing Tips

9 Unternehmen, die in der Rezession gedeihen (aktualisiert 2021)

click fraud protection

Rezessionen sind schwierige Zeiten. Viele Menschen leiden wirtschaftlich und machen sich noch mehr Sorgen, dass sie es auch könnten. Aber für eine ausgewählte Gruppe von Fachleuten kann eine Rezession tatsächlich eine Chance sein, zu gedeihen und zu wachsen. Hier sind einige davon.

Die zentralen Thesen

  • Nicht alle Unternehmen und Branchen empfinden während des wirtschaftlichen Abschwungs die gleichen Schmerzen.
  • Einige Unternehmen profitieren sogar davon, dass die Verbraucher bei Ersatzprodukten und anderen konkurrierenden Optionen sparen.
  • Viele der Unternehmen, die während einer Rezession gut abschneiden, bieten entweder Waren und Dienstleistungen an, deren Nachfrage direkt aufgrund der Rezession steigt Konditionen bieten, günstigere Alternativen zu Luxusgütern oder großen Ticketkäufen bieten oder bei denen die Nachfrage relativ unflexibel gegenüber Änderungen der Einkommen.

Buchhalter

Unabhängig von der Wirtschaftslage müssen sowohl Menschen als auch Unternehmen Steuern zahlen und ihre Finanzen in Ordnung halten. In wirtschaftlich schwierigeren Zeiten kann es noch wichtiger sein.

Buchhalter werden während einer Rezession wahrscheinlich eine Zunahme des Geschäfts verzeichnen, da viele Menschen und kleine Unternehmen möglicherweise die Hilfe eines Fachmanns benötigen, um sicherstellen, dass sie alle ihnen zur Verfügung stehenden Steuervorteile nutzen und dass sie ihre Einnahmen und Ausgaben als Cashflow klar verstehen strafft.

Es ist auch üblich geworden, dass während Rezessionen und anderen Wirtschaftskrisen neue staatliche Leistungsprogramme, Kreditgarantien und Finanzvorschriften eingeführt, aktualisiert oder erweitert werden. Buchhalter können den Menschen helfen, die neuen Anforderungen und Vorteile dieser Veränderungen für ihre geschäftlichen und persönlichen Finanzen zu verstehen und zu navigieren.

Im schlimmsten Fall benötigen einige Leute die Dienste eines Buchhalters, wenn sie gezwungen sind, einen Antrag zu stellen Konkurs.

Gesundheitsdienstleister

Wenn eine Branche als rezessionssicher bezeichnet werden kann, dann ist es das Gesundheitswesen. Die Menschen werden in guten wie in schlechten Zeiten krank, daher wird die Gesundheitsbranche wahrscheinlich nicht das gleiche Ausmaß an Kürzungen oder Arbeitsplatzverlusten erleben.

Finanzberater und Ökonomen

Menschen, die über beträchtliche Vermögenswerte verfügen, möchten sicherstellen, dass sie gut versorgt sind, insbesondere während einer Rezession. Finanzberater sehen oft eine Zunahme der Arbeit, wenn sich die Menschen Sorgen um die Stabilität ihrer Anlagen machen und Rat suchen, wie sie ihr Vermögen schützen können.

Wirtschaftliche Unsicherheit

Wenn die Zukunft der Wirtschaft zweifelhaft ist, steigt die Nachfrage nach Finanz- und Wirtschaftsberatung.

Über Fragen der persönlichen Finanzen hinaus suchen die Menschen Rat und Einblicke in aktuelle und zukünftige wirtschaftliche Trends oder Wege zur Erholung. Ökonomen sehen oft einen massiven Anstieg der Nachfrage nach ihren Dienstleistungen und Beratern, Regierungspolitik Berater und sogar Medienpersönlichkeiten, da sich die Öffentlichkeit, Unternehmen und politische Entscheidungsträger mit den Rezession.

Autoreparatur und -wartung

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten kaufen die Menschen seltener ein neues Auto. Stattdessen reparieren sie ihr altes Auto. Autowerkstätten und Autowerkstätten kassieren in einer Rezession das Geld, wenn die Leute gerne ein paar hundert Dollar für Reparaturen ausgeben, um eine monatliche Zahlung für einen Autokredit zu vermeiden. Es gab jedoch Gegenbeispiele in den jüngsten Rezessionen, wie z Cash-for-Clunkers Programm, das während der Die Weltwirtschaftskrise, die einen bescheidenen Anstieg der Neuwagenverkäufe auslöste.

Home Maintenance Stores (aber keine Bauherren)

Viele Menschen entscheiden sich für eine Heimrenovierung oder -aufrüstung in Eigenregie, anstatt während einer Rezession einen Verkauf und Umzug in Betracht zu ziehen. Abhängig von den Kreditkonditionen ist eine Kreditaufnahme für den Kauf eines neuen Eigenheims in einer Rezession für die meisten Menschen sowieso oft keine Option.

Mach es selbst

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten nehmen Heimwerkeraktivitäten aller Art zu. Dieser Effekt kann in Zeiten verhängter sozialer Distanzierung und erzwungener Geschäftsschließungen noch ausgeprägter sein.

Unternehmen, die Werkzeuge und Materialien für Heimwerker-, Wartungs- und Reparaturprojekte bereitstellen dürften während einer Rezession eine stabile oder sogar steigende Nachfrage verzeichnen, ebenso wie viele Gerätereparaturdienste Menschen.

Neue Hausbauer nehmen jedoch nicht an der Aktion teil. Sie gehören zu den am stärksten betroffenen Ländern, da die Kreditvergabe der Banken knapper wird und die Eigenheimverkäufe einbrechen.

Experten für Home-Staging

Während einer Rezession ist es schwieriger, ein Haus zu verkaufen, aber einige Leute müssen es tun. Menschen, die sich auf Home Staging spezialisiert haben, gedeihen, da der Wohnungsmarkt immer wettbewerbsintensiver wird.

Home Staging-Spezialisten können Immobilienmakler oder Innenarchitekten oder beides sein. Ein Inszenierungsexperte erhöht die Attraktivität eines Hauses, indem er es so einrichtet und dekoriert, dass es potenzielle Käufer anspricht.

Vermieter und Hausverwaltungen

Menschen, die es sich während einer Rezession vielleicht nicht leisten können, ein Haus zu kaufen, und Menschen, die aus finanziellen Gründen gezwungen waren, zu verkaufen, brauchen immer noch eine Wohnung. Die Antwort für viele, zumindest kurzfristig, ist eine Miete.

Mitbewohner

Rezessionen führen auch häufig zu einer Zunahme von Wohngemeinschaften und Zuzügen zu den Eltern oder weiteren Familienangehörigen.

Vermietungsmakler, Vermieter und Hausverwaltungen können während einer Rezession erfolgreich sein, wenn das Mieten wahrscheinlich eine attraktivere Option wird, wenn nicht die einzige verfügbare Option.

Lebensmittelgeschäfte

Für viele erscheint das Essen im Restaurant während einer Rezession wie eine Extravaganz. Supermärkte verzeichnen oft eine Umsatzsteigerung, da die Menschen sich dafür entscheiden, mehr Mahlzeiten zu Hause zu kochen und sogar ihre Freunde häufiger zu Hause zu unterhalten.

Schnäppchen und Discounter

Während einer Rezession schränken die Menschen den Luxus ein, aber das bedeutet nicht, dass sie nie etwas kaufen, was nicht unbedingt notwendig ist. Es gibt sogar eine augenzwinkernde Wirtschaftstheorie namens Lipstick Index, die argumentiert, dass der Verkauf von Kosmetika in schlechten Zeiten immer steigen wird, weil sie ein relativ erschwinglicher Luxus sind.

Das heißt, eine große Auswahl an anderen billigen Nervenkitzel kann in Schnäppchen- und Discountern gekauft werden. Menschen, die sonst nie einen Dollarladen betreten, überdenken ihre Einkaufsgewohnheiten, wenn eine Rezession eintritt.

Wer sind die Hauptlieferanten von Daimler / Mercedes (DAI)?

Die Daimler AG ist eine der erfolgreichsten multinational Automobilunternehmen weltweit. Die urs...

Weiterlesen

Wie Cold-Calling funktioniert

Was ist Kaltakquise? Kaltakquise (manchmal mit Bindestrich geschrieben) ist die Aufforderung an...

Weiterlesen

Microsoft-Aktie: Kapitalstrukturanalyse (MSFT)

Microsoft Corporation (NASDAQ: MSFT) ist ein großes Softwareunternehmen, das für sein Windows-Be...

Weiterlesen

stories ig