Better Investing Tips

Wie radikale Transparenz unabhängigen Beratern helfen kann, ihren Erfolg zu steigern

protection click fraud

Radikale Transparenz ist in den letzten Jahren zu einem großen Schlagwort geworden, das sich von Vorstandsetagen bis hin zu persönlichen Beziehungen erstreckt. Für Finanzberater kann es einige erhebliche Vorteile haben, insbesondere wenn es um die Verbindung mit Kunden geht.

In einem kürzlich geführten Gespräch Marguerita Cheng, Gründer und CEO von Blue Ocean Global Wealth, und Carolyn McClanahan, Präsident von Life Planning Partners, teilte ihre Meinung zu radikaler Transparenz mit und erklärte, wie Berater davon profitieren können, diese Art von Transparenz in ihre Praktiken zu integrieren.

Transparenz kann die Finanzplanung verlässlicher machen

Im Kern geht es bei radikaler Transparenz darum, offen mit anderen zu sein, aber die realen Anwendungen variieren je nach Verwendung. Für Cheng und McClanahan bedeutet radikal transparente Berater, aufrichtig mit ihren Kunden zu sein und in ihrem besten Interesse zu handeln.

„Es bedeutet, mit Ihren Kunden auf eine Weise zu kommunizieren, in der Sie nicht über sie sprechen und sie nicht herunterreden, sondern persönliche Finanzen zuordenbar und zugänglich machen“, sagt Cheng. Dies bedeutet oft, persönliche Geschichten zu teilen, die richtigen Fragen zu stellen und nach Möglichkeiten zu suchen, um Gemeinsamkeiten zu finden.

Einer der Vorteile dieses Ansatzes besteht darin, dass Kunden sich leichter öffnen und Informationen über ihre Finanzen und ihre Ziele austauschen können. Dies gilt insbesondere, wenn es um schwierige Themen wie Pflege und Nachlassplanung geht. „Wenn wir lernen, diese Gespräche zu normalisieren und bequem darüber zu sprechen, nimmt das unseren Kunden eine enorme Last von den Schultern“, erklärt McClanahan.

Offenheit mit Kunden kann langfristige Beziehungen aufbauen

Ein weiterer Vorteil der Transparenz ist das Potenzial, starke Beziehungen aufzubauen. Indem die Kunden den Wert der Finanzplanung verstehen, kann dieser Ansatz Vertrauen aufbauen und zu besseren Ergebnissen führen.

Ein Schlüsselfaktor bei der Entwicklung dieser Art von Beziehungen besteht darin, von Anfang an Erwartungen zu setzen. Dazu gehören die Weitergabe von Standards für die Kundenbindung und die Information der Kunden, was sie von der Beziehung erwarten können. „Wenn ich einen Kunden an Bord nehme, muss er eine Finanzplanung durchführen, bevor wir überhaupt Geld verwalten“, erklärt Cheng. Dies stellt sicher, dass ihre Kanzlei den Kunden den bestmöglichen Wert bieten kann und sie in der Lage sind, fundierte Entscheidungen über ihre finanzielle Zukunft zu treffen.

Die Quintessenz

Obwohl das Konzept noch relativ neu ist, dürfte radikale Transparenz bei Beratern weiter an Bedeutung gewinnen. vor allem unter den RIAs. Für McClanahan und Cheng ist diese Offenheit ein wesentlicher Bestandteil ihres Umgangs mit Kunden. „Es ist so wichtig, authentisch zu sein und bereit zu sein, seine Geschichten zu teilen und die Dinge zuordenbar zu machen“, sagt McClanahan. „Wir alle haben Probleme, und indem wir diese Probleme teilen und bereit sind, diese Dosen mit Würmern zu öffnen, können wir unseren Kunden viel besser helfen.“

Wie Finanzberatung Ihre Rendite steigern kann

Die Finanzberatungsgemeinschaft ist sich des Werts bewusst, den sie ihren Kunden bieten kann, ei...

Weiterlesen

Beratungspraxis kaufen? Diese Tipps helfen Ihnen, es richtig zu machen

Es gibt im Allgemeinen zwei Gründe für den Kauf eines Finanzberatung Praxis, so Michael Kitces' ...

Weiterlesen

Was bedeutet die Bezeichnung Ihres Beraters?

Die Finanzdienstleistungsbranche kann Anleger manchmal verwirren. Die Vielfalt der drei- und vie...

Weiterlesen

stories ig