Better Investing Tips

Nvidia Q2 FY2023 Gewinnbericht Zusammenfassung

Die zentralen Thesen

  • Nvidias Rechenzentrumseinnahmen blieben hinter den Erwartungen der Analysten zurück, wobei sich das Wachstum gegenüber dem Vorquartal verlangsamte.
  • Die Nachfrage nach Diensten, die von Rechenzentren angeboten werden, ist während der Pandemie schnell gestiegen und hat die Nachfrage nach Nvidias Chips angekurbelt.
  • Das Rechenzentrumssegment von Nvidia ist die größte Plattform, wobei die Einnahmen aus den Rechenzentren die Spieleinnahmen in den Schatten stellen.
Nvidia-Ergebnisse
Metrisch Schlag/Miss/Match Gemeldeter Wert Analystenvorhersage
Gewinn je Aktie Fehlschlagen $0.26 $0.50
Einnahmen Fehlschlagen 6,7 Mrd. $ 7,2 Mrd. $
Rechenzentrumseinnahmen Fehlschlagen 3,8 Mrd. $ 3,9 Mrd. $

Quelle: Prognosen basierend auf dem Konsens der Analysten von Sichtbares Alpha

NVIDIA (NVDA) Finanzergebnisse: Analyse

Nvidia Corporation (NVDA) gemeldet Ergebnis Q2 GJ 2023 am 08. Januar 2022, der hinter den Erwartungen der Analysten zurückblieb. Gewinn pro Aktie (EPS) lag deutlich unter den Prognosen der Analysten und fiel im Jahresvergleich (YOY) um 72,3 %.

Nvidias Auch der Umsatz verfehlte die Konsensschätzungen und stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3 %. Auch der Rechenzentrumsumsatz entsprach nicht den Erwartungen der Analysten. Nvidias letztes Geschäftsjahr (GJ) endete am 1. 30, 2022.

Einnahmen aus NVDA-Rechenzentren

Die Einnahmen aus Rechenzentren von Nvidia wuchsen um 61 % im Jahresvergleich und verlangsamten sich damit gegenüber dem Vorquartal. Die Einnahmen aus Rechenzentren machten etwa 56,9 % der Gesamteinnahmen des Unternehmens für das Quartal aus, da sie deutlich über den Spieleinnahmen lagen. Geschäftsführer (CEO) und Gründer Jensen Huang bemerkte, dass das Unternehmen mit einem herausfordernden Makroumfeld und schwierigen Lieferkettenproblemen konfrontiert sei, fügte jedoch hinzu, dass das Unternehmen „diese schwierige Zeit überstehen“ werde.

Nvidia hat sich traditionell auf die Herstellung von Chips für die Spiele- und Grafikindustrie spezialisiert und ist ein Pionier in der Entwicklung von Grafikprozessoren (GPUs). Es stellt sich heraus, dass die robusten Rechenkapazitäten, die von GPUs für Videospiele und Grafiksoftware eingesetzt werden, auch gut für Technologien wie KI und maschinelles Lernen geeignet sind. Beide Technologien werden für den schnell wachsenden Rechenzentrumsmarkt immer wichtiger. Die Nachfrage nach Remote-Rechenleistung stieg während der Pandemie erheblich an, da immer mehr Menschen begannen, von zu Hause aus zu arbeiten, und Unternehmen gezwungen waren, bestimmte Vorgänge ins Internet zu verlagern.

NVDA-Ausblick und Aktienperformance

Nvidia sagte, dass es erwartet, dass der Umsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2023 5,9 Milliarden US-Dollar betragen wird, plus oder minus 2 %. Es wird erwartet, dass die Gaming-Einnahmen sequenziell zurückgehen, während die Einnahmen aus Rechenzentren und Automobilen im gleichen Zeitraum wachsen werden.

Die Aktien der Nvidia-Aktie fielen nach dem Gewinnbericht des Unternehmens während des verlängerten Handels und fielen zum jetzigen Zeitpunkt um etwa 4,2 %. Die Aktie des Unternehmens hat im letzten Jahr hinter dem breiteren Markt zurückgeblieben und lieferte eine nachlaufende 1-Jahres-Gesamtrendite von -20,9 %, verglichen mit -7,7 % für den S&P 500 (Stand 20. 24, 2022.

Nvidias nächster Gewinnbericht (für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2023) wird voraussichtlich am 11. 17, 2022.

Investieren in Nvidia-Aktien (NVDA)

Am Sept. Januar 2020 gab NVIDIA bekannt, dass es vereinbart hat, Arm Ltd., ein in Großbritannien ...

Weiterlesen

Disney (DIS) an Shutter Hotstar US bis Ende 2022

Die Walt Disney Company (DIS) plant, die US-Operationen von Hotstar – seinem Streaming-Dienst fü...

Weiterlesen

Disney Earnings: Was mit DIS passiert ist

Die zentralen ThesenDie Einnahmen von Disneys Parks, Erlebnissen und Produkten übertrafen die Sc...

Weiterlesen

stories ig