Better Investing Tips

CFPB will FinTech-Zahlungsabwickler wie Amazon, Meta und Google regulieren

click fraud protection

Die zentralen Thesen

  • Nach einem neuen Vorschlag würde das Consumer Financial Protection Bureau (CFPB) Technologieunternehmen beaufsichtigen, die Zahlungen wie Banken abwickeln.
  • Die neue Regel könnte Auswirkungen auf Unternehmen wie Apple, Google, Amazon, Meta, Square und PayPal haben.
  • Der Leiter der CFPB sagte, dass Unternehmen, die unter diese neue Regelung fallen würden, die Transaktionsdaten der Verbraucher zu ihrem eigenen Vorteil nutzen könnten.

Technologieriesen, die Zahlungen abwickeln, könnten im Rahmen einer neuen vorgeschlagenen Regelung der Kontrolle der staatlichen Aufsichtsbehörde für Verbraucherfinanzierung unterliegen.

Große Unternehmen, die anbieten digitale Zahlungsdienste müssten die gleichen Vorschriften befolgen und die gleichen Aufsichtsprüfungen durch den Verbraucher erhalten Financial Protection Bureau (CFPB), wie es Banken derzeit tun, gemäß einer von der Regulierungsbehörde vorgeschlagenen Regel Dienstag. Das Büro würde die Unternehmen prüfen, um sicherzustellen, dass sie die Verbraucherschutzgesetze in Bezug auf Datenschutz und Geldtransfers einhalten.

Die neue Regelung würde nur für Nichtbankenunternehmen gelten, die 5 Millionen oder mehr Transaktionen pro Jahr abwickeln – das sind insgesamt 17 Unternehmen Verarbeiten Sie 13 Milliarden US-Dollar an Transaktionen pro Jahr und haben Sie einen Marktanteil von 88 %, sagten hochrangige CFPB-Beamte in einer Telefonkonferenz mit Reporter.

Zu den großen Playern in der Welt des digitalen Bezahlens gehört Apple (AAPL), Google (GOOG, GOOGL), Amazon (AMZN), Meta (META), Quadrat (Quadrat) und Paypal (PYPL). Diese Unternehmen antworteten nicht sofort auf per E-Mail gesendete Anfragen nach Kommentaren.

„Zahlungssysteme sind eine entscheidende Infrastruktur für unsere Wirtschaft. Früher wurden diese Aktivitäten fast ausschließlich von beaufsichtigten Banken durchgeführt“, sagte CFPB-Direktor Rohit Chopra in einer vorbereiteten Erklärung. „Die heutige Regelung würde einen Weg der Regulierungsarbitrage eindämmen, indem sie sicherstellt, dass große Technologieunternehmen und andere Nichtbank-Zahlungsunternehmen einer angemessenen Aufsicht unterliegen.“

Bei einer typischen Aufsichtsprüfung besuchen CFPB-Mitarbeiter den Hauptsitz des Unternehmens, wo sie Unterlagen durchforsten, Mitarbeiter befragen und feststellen, ob Unternehmen Gesetze einhalten. Wenn sie Probleme feststellen, reicht das Büro möglicherweise einen vertraulichen Bericht ein oder verklagt das Unternehmen möglicherweise wegen der Verstöße.

Die CFPB hat in den letzten Monaten digitale Zahlungsunternehmen unter die Lupe genommen. In einem Bericht Anfang des Jahres warnte das Büro, dass in Zahlungs-Apps Bargeld gespeichert sei möglicherweise nicht immer versichert Wie die meisten Verbraucherbankkonten werden sie von der Federal Deposit Insurance Corporation verwaltet.

Das Büro hat auch auf die umfangreiche Erhebung und Nutzung von Verbraucherdaten durch die Technologieunternehmen hingewiesen. In einer Rede im Oktober sagte Chopra, er habe Bedenken hinsichtlich der Nachverfolgung, Zensur und sogar Spionage durch Zahlungsunternehmen.

„Natürlich werden Big-Tech-Unternehmen einen starken Anreiz haben, alle Aspekte der Transaktionen eines Verbrauchers zu überwachen, da diese Daten dem Rest ihrer Unternehmen zugute kommen können“, sagte er. „Big Tech-Unternehmen können beispielsweise detaillierte Zahlungsdaten nutzen, um personalisierte Preisalgorithmen für den E-Commerce zu entwickeln oder die Interaktion mit verhaltensbasierter Werbung zu steigern.“

Die Regeln würden theoretisch Kryptounternehmen abdecken, die Transaktionen verarbeiten, sagten Beamte des Büros in einer Telefonkonferenz mit Reportern. Es zählen jedoch nur Kauftransaktionen von Verbrauchern, und bei den meisten Krypto-Transaktionen handelt es sich derzeit nur um den Kauf und Verkauf von Krypto-Assets.

Als Charles König wurde, ist hier das Vermögen der britischen Königsfamilie

Als eine der ältesten Monarchien der Welt verfügt die britische Königsfamilie über ein Vermögen ...

Weiterlesen

Ist Ihr Geld angesichts der Sorgen der Regionalbanken sicher?

Die Vermögensverwalter Vanguard, Fidelity und BlackRock haben beruhigende Worte für Anleger, die...

Weiterlesen

Die Rezessionswarnung der Zinsstrukturkurve wird immer lauter

Ein historisch verlässlicher Rezessionsindikator warnt seit letztem Sommer und wird immer lauter...

Weiterlesen

stories ig