Better Investing Tips

Ehemaliger Fed-Chef Bernanke und zwei weitere US-Ökonomen gewinnen den Nobelpreis für Bankforschung

click fraud protection

Ehemalig Federal Reserve Stuhl Ben Bernanke und zwei weitere US-Ökonomen, Douglas Diamond und Philip Dybvig, gewannen den Nobelpreis Die Wirtschaftswissenschaften haben sich im Laufe von vier Jahrzehnten mit der Rolle von Bankenrettungen beschäftigt Finanzkrisen.

Die zentralen Thesen

  • Drei US-Ökonomen haben den Wirtschaftsnobelpreis 2022 für ihre Arbeit zu Banken und Finanzkrisen gewonnen.
  • Ben Bernanke, Douglas Diamond und Philip Dybvig wurden mit dem Nobelpreis ausgezeichnet
  • Bernanke ist der ehemalige Vorsitzende der Federal Reserve; Diamond und Dybvig sind Wirtschaftsprofessoren.

Forschung zu Banken und Finanzkrisen

Das Trio wurde im Oktober mit dem Preis ausgezeichnet. 10 für Untersuchungen zur Bankenregulierung und zur Verwendung öffentlicher Mittel aussteigen scheiternde Kreditgeber in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen und wie man noch tiefere Krisen verhindern kann. Insbesondere die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften sagte, sie habe gezeigt, wie Regierungen Einlagensicherungen nutzen und als Kreditgeber fungieren können Der letzte Ausweg, um Bank-Runs zu verhindern, die oft „eine sich selbst erfüllende Prophezeiung“ sind, da Gerüchte gleichzeitige Abhebungen befeuern Kunden.

Die Akademie bezeichnete ihre Arbeit als zentral für die Reaktion von Zentralbanken und Regulierungsbehörden auf die Krise Die Weltwirtschaftskrise und die Turbulenzen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, was zeigt, dass „die Vermeidung von Bankenzusammenbrüchen von entscheidender Bedeutung ist“. Während der Großen Rezession sagte Bernanke, der damalige Fed-Vorsitzende, die beste Investitionsoption Bank Lehman Brothers war, es einstürzen zu lassen, weil es legal nicht zu retten war. Die neuere Forschung von Bernanke, Diamond und Dybvig stellt einen Wandel in der Herangehensweise dar.

Auswirkungen auf das aktuelle Wirtschaftsklima

Die Forschung der Nobelpreisträger ist zeitgemäß, sowohl wegen ihrer Auswirkungen auf die Finanzkrisen der letzten zwei Jahrzehnte als auch wegen ihres heute bedeutsamen Hintergrunds Inflation und steigende Zinsen. Sie zeigten, dass Bankruns ein „entscheidender“ Faktor für die Verschärfung und Verlängerung der Weltwirtschaftskrise waren Diese Risiken können durch den Einsatz einer „delegierten Überwachung“ reduziert werden, bei der Banken als Vermittler zwischen Kreditnehmern und Kreditnehmern fungieren Sparer. Solche Instrumente können dazu beitragen, die Schwere der aktuellen wirtschaftlichen Turbulenzen zu minimieren.

Bernanke, Diamond und Dybvig teilen sich den Preis von 10 Millionen SEK oder etwa 880.000 US-Dollar zu gleichen Teilen.

Hypothekenzinsen steigen wieder

Die Hypothekenzinsen stiegen am Mittwoch allgemein an. Der 30-Jahres-Durchschnitt machte einen G...

Weiterlesen

Home Depot-Aktien brechen ein, da Umsatz und Ausblick ausbleiben

Home Depot-Aktien brechen ein, da Umsatz und Ausblick ausbleiben

Die zentralen ThesenHome Depot (HD) meldete im Februar die Ergebnisse für das vierte Quartal und...

Weiterlesen

Begriff des Tages: Step-Up-CD

Morgen die Federal Reserve könnte beschließen, seine Zinserhöhungskampagne zu unterbrechen Um di...

Weiterlesen

stories ig