Better Investing Tips

Amazon Rivals protestieren gegen den riesigen Cloud-Deal des Pentagon

Während sich das Verteidigungsministerium darauf vorbereitet, eine aktualisierte Liste der Anforderungen für einen neuen Vertrag zu veröffentlichen, um die Daten des Pentagons in die Wolke, nur ein Anbieter unter anderem wie Amazon.com Inc. (AMZN), Alphabet Inc. (GOOGL), Oracle Corp. (ORCL) und Microsoft Corp. (MSFT) wird voraussichtlich der einzige Gewinner des Deals sein, wie das Wall Street Journal berichtet.

Wettbewerber im hochfliegenden Cloud-Raum befürchten, dass Marktführer Amazon Web Services (AWS) seine kleinere Konkurrenten für den Vertrag, bekannt als Joint Enterprise Defense Infrastructure (JEDI) Cloud des Pentagons Vertrag. Der größte Regierungsauftrag aller Zeiten für Cloud Computing – voraussichtlich einen Wert von Milliarden von Dollar in den nächsten Jahren Jahrzehnt – JEDI hat Lobbyarbeit bei Amazon und seinen Rivalen entzündet, die darum kämpfen, den Deal zu verlangsamen Fortschritt.

AWS, das im öffentlichen Cloud-Bereich einen mehrjährigen Vorsprung gegenüber seinen Konkurrenten hatte, hat weiter gewonnen Verträge des öffentlichen Sektors in den letzten Jahren inmitten eines größeren Vorstoßes in Washington, eine Abkehr vom Standort vor Ort zu beschleunigen Daten Center. Das 12 Jahre alte Cloud-Geschäft des in Seattle ansässigen Einzelhandelsriesen macht 10 % des Gesamtumsatzes von Amazon aus und ist das am schnellsten wachsende Segment des Tech-Titanen. Im Jahr 2017 stieg der Umsatz um 43 % auf 17,5 Milliarden US-Dollar, einschließlich des Umsatzes im vierten Quartal um 45 % auf 5,11 Milliarden US-Dollar. AMZN-Bullen wie Brent Thill von Jefferies erwarten, dass AWS seine Größe in weniger als fünf Jahren verdreifachen und einen Umsatz von 60 Milliarden US-Dollar als „Goldstandard für Millionen von Kunden“ erreichen wird. (Siehe auch:

Amazon Web Services für 60 Milliarden US-Dollar in fünf Jahren: Analyst.)

AWS weiterhin Ink Govt. Verträge

Ende März fügte ein vom Weißen Haus verabschiedetes Ausgabengesetz eine Formulierung hinzu, wonach Verteidigungsminister James Mattis dem Kongress innerhalb von 45 Tagen Bericht erstatten muss "Bedenken bezüglich der vorgeschlagenen Laufzeit eines einzelnen Vertrages, Fragen nach dem besten Wert für den Steuerzahler und wie die höchste Sicherheit gewährleistet werden kann" beibehalten." Nichtsdestotrotz haben sich Verteidigungsbeamte für die Idee eingesetzt, JEDI einer einzigen Einheit anzubieten, um den Übergang zur Cloud zu beschleunigen und zu verbessern Daten schützen.

Der stellvertretende Direktor für digitale Dienste des Pentagon, Timothy Van Name, sagte dem WSJ, dass der Prozess nicht zugunsten eines Anbieters tendiere. Amazon ist zwar bisher der einzige Cloud-Anbieter, der behördliche Genehmigungen für die Unterbringung seiner am höchsten klassifizierten Daten erhalten hat in der Cloud gab Van Name an, dass das Pentagon der Ansicht ist, dass eine Reihe von Unternehmen qualifiziert sind, die Vertragsbedingungen zu erfüllen Forderungen. Die Abteilung hat auch gesagt, dass Unternehmen sich entscheiden könnten, sich zu einem Joint Venture Qualifikationen zu erfüllen.

Der JEDI-Vertrag, der bis Ende September bekannt gegeben werden soll, wird als Basisprämie für zwei Jahre angeboten, gefolgt von Optionen für fünf bzw. drei Jahre. (Siehe auch: Alphabet, Facebook, Amazon: Jetzt „Too Big to Fail“?)

Teachs.ru
Lowes Beats-Schätzungen; Aktie hält Wertniveau

Lowes Beats-Schätzungen; Aktie hält Wertniveau

Lowes Companies, Inc. (NIEDRIG) meldeten bei der Veröffentlichung der Ergebnisse am 20. Mai bess...

Weiterlesen

Kroger-Aktie sinkt und platzt dann nach Gewinnschlag

Kroger-Aktie sinkt und platzt dann nach Gewinnschlag

Die Kroger Co. (KR) schlagen Gewinn je Aktie (EPS) Schätzungen vom 18. Juni, aber die Aktie fiel...

Weiterlesen

Procter & Gamble erreicht Allzeithoch nach Gewinnüberschreitung

Procter & Gamble erreicht Allzeithoch nach Gewinnüberschreitung

Grundnahrungsmittel Riese The Procter & Gamble Company (PG) schlagen Gewinn je Aktie (EPS) sc...

Weiterlesen

stories ig